Logo Microsoft Azure

Konfigurieren von Azure Virtual Desktop für Unternehmen

Trainings-ID:
AZ-1005

Inhalt des Trainings

In diesem gekürzten eintägigen Training lernen Azure-Administrator*innen, wie sie virtuelle Desktopumgebungen und Remote-Apps für beliebige Geräte in Azure planen, bereitstellen und verwalten.
Die zusammengefassten Lerneinheiten umfassen das Implementieren und Verwalten von Netzwerken für Azure Virtual Desktop, das Konfigurieren von Hostpools und Sitzungshosts, das Erstellen von Sitzungshostimages, die Implementierung und Verwaltung von FSLogix, die Überwachung der Azure Virtual Desktop-Leistung und -Integrität sowie die Automatisierung von Azure Virtual Desktop-Verwaltungsaufgaben.
Die Lernenden lernen durch eine Mischung aus komprimierten Demonstrationen, wie sie virtuelle Desktopumgebungen in Azure Virtual Desktop bereitstellen und wie sie sie in virtuellen Umgebungen mit mehreren Sitzungen ausführen.
Dieser Training setzt Kenntnisse mit Azure Virtual Desktop voraus, einschließlich Virtualisierung, Netzwerk, Identität, Speicher, Sicherung und Wiederherstellung sowie Notfallwiederherstellung. Kursteilnehmende sollten die Technologien der lokalen virtuellen Desktopinfrastruktur im Hinblick auf eine Migration zu Azure Virtual Desktop verstehen. Von den Kursteilnehmenden wird erwartet, dass sie gängige Tools der Azure-Umgebung bereits verwendet haben, z. B. Azure PowerShell und Cloud Shell.

Zielgruppen

Lernende des Trainings „AZ-1005: Konfigurieren von Azure Virtual Desktop für Unternehmen“ möchten Anwendungen in Azure Virtual Desktop bereitstellen und sie für die Ausführung in virtuellen Umgebungen mit mehreren Sitzungen optimieren.
Als Azure Virtual Desktop-Administrator*in arbeiten Sie eng mit den Azure-Administratoren und -Architekten sowie mit Microsoft 365-Administratoren zusammen.
Zu den Aufgaben eines Azure Virtual Desktop-Administrators gehören Planung, Bereitstellung, Paketierung, Aktualisierung und Wartung der Azure Virtual Desktop-Infrastruktur.

Detail-Inhalte

Azure Virtual Desktop-Architektur
  • Einführung
  • Azure Virtual Desktop für Unternehmen
  • Komponenten von Azure Virtual Desktop
  • Persönliche und gepoolte Desktops
  • Dienstupdates für Azure Virtual Desktop-Desktops
  • Azure-Einschränkungen für Azure Virtual Desktop
  • Größen für VMs für Azure Virtual Desktop
  • Azure Virtual Desktop-Preise
  • Wissensbeurteilung
Entwerfen der Azure Virtual Desktop-Architektur
  • Einführung
  • Bewerten der Anforderungen an Netzwerkkapazität und Geschwindigkeit für Azure Virtual Desktop
  • Azure Virtual Desktop-Qualitätsschätzer
  • Ein Betriebssystem für eine Azure Virtual Desktop-Implementierung zu empfehlen
  • Ausgleichen von Hostpools
  • Empfehlungen für die Verwendung von Abonnements und Verwaltungsgruppen
  • Konfigurieren eines Speicherorts für die Azure Virtual Desktop-Metadaten
  • Empfehlen einer Konfiguration für Leistungsanforderungen
Entwurf für Benutzeridentitäten und -profile
  • Auswählen eines geeigneten Lizenzierungsmodells für Azure Virtual Desktop basierend auf den Anforderungen
  • Persönliche Desktopszenarios und Desktopszenarios mit mehreren Sitzungen
  • Empfehlen einer geeigneten Speicherlösung
  • Planen einer Desktopclientbereitstellung
  • Planen der Azure Virtual Desktop-Clientbereitstellung: Remotedesktopprotokoll (RDP)
  • Windows-Desktopclient auf mehreren Geräten
  • Hybrididentität mit Microsoft Entra ID6 Min.
  • Planen von Microsoft Entra Connect für Benutzeridentitäten
Implementieren und Verwalten des Netzwerks für Azure Virtual Desktop
  • Azure VNet-Konnektivität zu implementieren
  • Konnektivität mit dem Internet und mit lokalen Netzwerken zu verwalten
  • Grundlegendes zur Netzwerkkonnektivität für Azure Virtual Desktop
  • Implementieren und Verwalten der Netzwerksicherheit für Azure Virtual Desktop
  • Konfigurieren von Azure Virtual Desktop-Sitzungshosts mit Azure Bastion
  • Überwachen und Beheben von Problemen mit der Netzwerkkonnektivität für Azure Virtual Desktop
  • Planen und Implementieren von Remotedesktopprotokoll-Shortpath
  • Konfigurieren von Remotedesktopprotokoll-Shortpath für verwaltete Netzwerke
  • Konfigurieren von Windows Defender Firewall mit erweiterter Sicherheit für RDP Shortpath
  • Planen und Implementieren von Quality of Service für Azure Virtual Desktop

Implementieren und Verwalten des Speichers für Azure Virtual Desktop
  • Speicher für FSLogix-Komponenten
  • Konfiguration des Speichers für FSLogix-Komponenten
  • Konfigurieren von Speicherkonten
  • Erstellen von Dateifreigaben
  • Konfigurieren von Datenträgern
Erstellen und Konfigurieren von Hostpools und Sitzungshosts für Azure Virtual Desktop
  • Automatisieren der Erstellung eines Azure Virtual Desktop-Hostpools mithilfe von PowerShell
  • Konfigurieren des Zuweisungstyps des Hostpools
  • Anpassen der RDP-Eigenschaften (Remotedesktopprotokoll) für einen Hostpool
  • Verwalten der Lizenzierung für Sitzungshosts, die einen Windows-Client ausführen
  • Bereitstellen von in Microsoft Entra eingebundenen VMs in Azure Virtual Desktop
Erstellen und Verwalten eines Sitzungshostimages für Azure Virtual Desktop
  • Erstellen eines Images für eine verwaltete VM
  • Ein Sitzungshostimage zu ändern.
  • Planen von Imageupdates und -verwaltung
  • Erstellen und Verwenden einer Azure Compute Gallery-Instanz über das Portal
  • Erstellen eines Azure Virtual Desktop-Images mit VM Image Builder
  • Installieren von Microsoft 365-Apps auf einem virtuellen Festplattenimage
  • Installieren von Language Packs in Azure Virtual Desktop
Verwalten des Zugriffs für Azure Virtual Desktop
  • Rollenbasierte Zugriffssteuerung (RBAC) für Azure Virtual Desktop
  • Planen und Implementieren von Azure-Rollen und der rollenbasierten Zugriffssteuerung (RBAC) für Azure Virtual Desktop
  • Verwenden von Azure Virtual Desktop mit Microsoft Intune
  • Konfigurieren des Bildschirmaufnahmeschutzes für Azure Virtual Desktop
Verwalten der Sicherheit für Azure Virtual Desktop
  • Planen und Implementieren von Richtlinien für bedingten Zugriff für Verbindungen mit Azure Virtual Desktop
  • Planen und Implementieren der Multi-Faktor-Authentifizierung (MFA) in Azure Virtual Desktop
  • Grundlegendes zu den Komponenten der Richtlinie für bedingten Zugriff
  • Verwalten der Sicherheit mit Azure Security Center
  • Sicherheitsstatusverwaltung und Bedrohungsschutz
Implementieren und Verwalten von FSLogix
  • Planen für FSLogix
  • FSLogix-Profilcontainer und Azure Files
  • Installieren von FSLogix
  • Speicheroptionen für FSLogix-Profilcontainer
  • Profile Container und Office Container im Vergleich
  • Konfigurieren von Office-Containern
  • Installieren von Microsoft Office mithilfe von FSLogix-Anwendungscontainern
  • Konfigurieren von Cloud Cache
  • Profilcontainer zu konfigurieren.
  • Erstellen eines Profilcontainers mit Azure NetApp Files und Kapazitätspool
  • Verwalten von Regelsätzen und Anwendungsmaskierung
Konfigurieren von Einstellungen für die Benutzeroberfläche
  • Optimierungsprinzipien für virtuelle Desktops
  • Persistente virtuelle Desktopumgebungen
  • Konfigurieren von Benutzereinstellungen über Gruppenrichtlinien
  • Konfigurieren von Benutzereinstellungen über Endpoint Manager-Richtlinien
  • Konfigurieren von Sitzungstimeouteigenschaften
  • Konfigurieren von Geräteumleitungen
  • Konfigurieren von universellem Drucken
  • Implementieren des Features zum Starten des virtuellen Computers bei Verbindung
  • Behandeln von Problemen mit Benutzerprofilen
  • Behandeln von Problemen mit Azure Virtual Desktop-Clients
Installation und Konfiguration von Apps auf einem Sitzungshost
  • MSIX-Feature zum Anfügen von Apps
  • Funktionsweise von MSIX App Attach
  • Einrichten einer Dateifreigabe für das MSIX-Feature zum Anfügen von Apps
  • Hochladen von MSIX-Images in Azure NetApp Files in Azure Virtual Desktop
  • Konfigurieren von Apps für Benutzer
  • Verwenden der OneDrive-Synchronisierungs-App in virtuellen Desktops
  • Verwenden Microsoft Teams in Azure Virtual Desktop
  • Veröffentlichen integrierter Anwendungen in Azure Virtual Desktop
  • Behandeln von Anwendungsproblemen für Azure Virtual Desktop
Plan der Notfallwiederherstellung
  • Notfallwiederherstellung für Azure Virtual Desktop
  • Replikation virtueller Computer
  • FSLogix-Konfiguration
Automatisieren von Azure Virtual Desktop-Verwaltungsaufgaben
  • Skalieren von Sitzungshosts mit Azure Automation
  • Erstellen oder Aktualisieren eines Azure Automation-Kontos
  • Erstellen eines ausführenden Azure Automation-Kontos
  • Erstellen der Azure-Logik-App und des Ausführungszeitplans
Überwachen und Verwalten von Leistung und Integrität
  • Azure Virtual Desktop mithilfe von Azure Monitor zu überwachen
  • Log Analytics-Arbeitsbereich für Azure Monitor
  • Überwachen von Azure Virtual Desktop mit Azure Advisor
  • Auflösen von Azure Advisor-Empfehlungen
  • Diagnostizieren von Grafikleistungsproblemen

Downloads

Jetzt online buchen

  • 28.06.2024 28.06.2024 1T 1 Tag Wien Online
    ETC-Wien · Modecenterstraße 22, Office 4, 5. Stock, 1030 Wien Uhrzeiten
    • Preis  690,-
      • Online
      • Präsenz
  • 18.10.2024 18.10.2024 1T 1 Tag Wien Online
    ETC-Wien · Modecenterstraße 22, Office 4, 5. Stock, 1030 Wien Uhrzeiten
    • Preis  690,-
      • Online
      • Präsenz

Preise exkl. MwSt.

Sie haben Fragen?

Ihr ETC Support

Kontaktieren Sie uns!

+43 1 533 1777-99

Hidden
Hidden
Hidden

Unsere Empfehlungen für Sie

Lernformen im Überblick

Mehr darüber