AGB - die allgemeinen Geschäftsbedingungen

von ETC - Enterprise Training Center

Wir haben unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen hier für Sie bereitgestellt:

ETC AGB Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Die wichtigsten Inhalte auf einen Blick

Stornofristen
– bis 3 Wochen vor Seminarbeginn kostenlos – keine Stornokosten
– bis 2 Wochen vor Seminarbeginn max. 50% Stornogebühr
– bis oder zum Seminarbeginn (NoShow) 100% Stornogebühr

Beachten Sie in diesem Zusammenhang auch unser kostenloses Service ETC Wissensgarantie!


Zahlungsbedingungen/Rechnungslegung
– Rechnungslegung: Erfolgt mit Seminarbeginn
– Zahlungsziel: 14 Tage netto


Examen
– Hier gelten die Prüfungsbedingungen lt. Prüfungs-Provider (VUE, Prometric, CertiPort, …)

Wir sind gerne für Sie da!

Unsere Expert*innen beantworten Ihre Fragen und beraten Sie gerne über Seminare und ETC Services
  • Informationspflicht nach Artikel 13 der DSGVO und Widerspruchsrecht: Ihre Kontaktinformationen (Name, Telefonnummer) werden für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwendet. Diese Informationen bleiben nur so lange bei uns gespeichert, solange es gesetzlich vorgesehen ist (z.B.: Rechnungsdaten: 7 Jahre) oder es für eine Vertragserfüllung notwendig ist. Darüber hinaus behalten wir uns vor unsere Kunden über unser sich ständig änderndes Ausbildungsangebot zu informieren. Sollten Sie das nicht wollen, können Sie dies jederzeit per mail an office@etc.at widerrufen. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien finden Sie auf unserer Webseite.
    Durch Angabe Ihrer E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Newsletter abonnieren“ erklären Sie sich damit einverstanden, dass ETC Ihnen regelmäßig Informationen zu IT Seminaren und weiteren Trainings- und Weiterbildungsthemen zusendet. Die Einwilligung kann jederzeit bei ETC widerrufen werden.