Seminar Details

Netzwerk-Grundlagen und TCP/IP Networking (NETGL)

(74)
Hersteller-ID: GK3125
Prüfungs ID:
Dauer: 5 Tage
Preis: € 2.265.- exkl.MwST
Wissensgarantie: 12 Monate
Dieser Kurs vermittelt Ihnen grundlegendes Basiswissen im Netzwerkbereich sowohl für Routing & Switching als auch für TCP/IP Netzwerke. Nach diesem Training können Sie erfolgreich eine Karriere in der IT Branche starten! Die Teilnehmer machen in diesem Kurs sehr viele praktische Übungen, damit das Erlernte auch direkt in die Praxis umgesetzt werden kann.

Dieses Seminar wird als Basis für folgende Schulungen empfohlen:

Nach Besuch dieses Seminars haben die Teilnehmer Kenntnisse zu folgenden Themen:
Einführung in Netzwerke
  • Überblick über Verkabelungen
  • OSI-Modell und TCP/IP
  • Kommunikation im lokalen Netzwerk
  • Für TCP/IP relevante Zahlensysteme
  • IPv4 Adressierung
  • Mit Subnetting und VLSM IP Adressen planen und richtig einsetzen
  • Address Resolution Protocol – was läuft da im Hintergrund?
  • Funktionsweise von Netzwerkverbindungsgeräten (Repeater, Switches, Router, u.a.)
  • IP Routing Grundlagen und Arbeitsweise
  • Multicasting – Funktionsweise und Möglichkeiten
  • Aufbau des IPv4-Protokolls
  • Router und Switches mit dem Cisco IOS konfigurieren
  • Switching Grundlagen
  • Port-Security auf Switches aktivieren
  • Hintergründe des Spanning Tree Protokolls
  • VLANs verstehen und konfigurieren
  • Einfache Verbindungen mit UDP
  • Zuverlässige Sitzungen mit TCP
  • Automatische IP Adressenvergabe mit DHCP
  • Namensauflösung mit DNS
  • Diagnose mit ICMP
  • Sicherheit im Netzwerk und auf verschiedenen Ebenen
  • Sichere Verbindungen mit VPNs
  • Sicherheit im WLAN und Designüberlegungen
  • In die Zukunft mit IPv6

Zur Videobeschreibung...
Alle Details einblenden

Zielgruppe

Dieses Seminar richtet sich an:
  • Netzwerkadministratoren
  • Help-Desk-Mitarbeiter
  • Mitarbeiter, die sich mit IT-Themen befassen
  • Netzwerk-Designer
  • Voice-Techniker
  • Alle an Computern Interessierte
  • Alle, die sich vor dem Seminar ICND1 die nötigen Grundlagen aneignen wollen
     

Vorkenntnisse

Für dieses Seminar werden folgende Kenntnisse empfohlen:
  • Für dieses Seminar sind keine besonderen Kenntnisse erforderlich

Dieses Seminar wird als Basis für folgende Schulungen empfohlen:

Schwerpunkte

  • Einführung in Netzwerke 
    • Netzwerke Überblick (Grundkomponenten, Computerrollen, Peer-to-Peer)
    • Überblick über die Cloud (IaaS, PaaS, SaaS, Azure, Office 365, Intune)
    • Standardisierung
  • Überblick über Verkabelungen
    • Twisted Pair-Kabel (Standards, Patchkabeltypen, MDI-X)
    • Lichtwellenleiter (Singlemode, Multimode, Standards)
  • OSI-Modell und TCP/IP 
    • Hintergründe und Vorteile der Modelle (Überblick über die verschiedenen Schichten)
    • Vergleich und Einsatz im Netzwerk-Troubleshooting
    • Wesentliche Begriffe
  • Kommunikation im lokalen Netzwerk
    • Ethernet Adressierung
    • Aufbau eines Ethernet-Frames
    • Eine kurze Einführung in die PowerShell und ihr Nutzen im Netzwerk
    • Topologien
    • Zugriffsmethoden (CSMA/CD, CSMA/CA)
  • Für TCP/IP relevante Zahlensysteme 
    • Dezimalsystem (für Menschen leicht verständliche IPv4-Adressen)
    • Binärsystem (was steckt hinter einer IP-Adresse und Subnetzmaske)
    • Hexadezimalsystem (wie sind MAC-Adressen und IPv6-Adressen aufgebaut)
    • Umrechnen zwischen den Systemen
  • IPv4 Adressierung 
    • Aufbau von IP-Adressen
    •  Subnetzmasken (befindet sich der Kommunikationspartner in meinem Netz?)
    • Öffentliche und private IP-Adressen
    • Wie hilft NAT den Mangel an IPv4-Adressen zu kompensieren?
    • Gültige und ungültige IP Adressen
  • Mit Subnetting und VLSM IP Adressen planen und richtig einsetzen 
    • Klassenlose IPv4 Adressierung
    • Subnetzmasken verstehen und richtig interpretieren
    • Kommunikationsprobleme auf Grund falscher IP-Konfigurationen lösen
    • IP-Adressen mit VLSM gezielt vergeben und einsparen
    • Mit Supernetting die Routingtabelle verkleinern
  • Address Resolution Protocol – was läuft da im Hintergrund? 
    • Adresszuordnung
    • ARP Cache
    • Aufbau von ARP-Nachrichten
    • Zusammenspiel von IP- und MAC-Adressen
    • Wie die Eindeutigkeit der IP-Adresse überprüft wird
  • Funktionsweise von Netzwerkverbindungsgeräten (Repeater, Switches, Router, u.a.) 
    • Access Layer
    • Layer 1-Geräte (Repeater, Hubs) und Layer 2-Geräte (Switches)
    • Distribution Layer
    • Layer 3-Geräte (Router, Layer 3-Switches)
  • Packet Tracer
    • Simulation von Netzwerken
    • Konfiguration von Geräten
  • IP Routing Grundlagen und Arbeitsweise 
    • Die Funktion von Routing
    • Routing-Algorithmus
    • Routing-Tabellen
    • Statisches Routing
    • Überblick über Routing-Protokolle
    • Distanzvektor-Protokolle
    • RIPv2 (in kleineren Netzwerken einfach zu verwalten)
    • EIGRP (ein erweitertes Distanzvektor-Protokoll für größere Netzwerke)
    • OSPF, ein Linkstate Protokoll
  • Multicasting – Funktionsweise und Möglichkeiten
    • Anwendungen von Multicast
    • Multicastgruppen und IGMP
    • Multicast-IPv4- und MAC-Adressen
  • Aufbau des IPv4-Protokolls 
    • Der IPv4-Header
    • Funktionen von IPv4
    • Beispiele des IP-Datenaustausches
  • Router und Switches mit dem Cisco IOS konfigurieren 
    • Cisco IOS Grundlagen
    • Befehlsmodi
    • Befehle der Cisco Command Line
    • Show Befehle
    • Grundkonfiguration eines Routers mit dem Cisco IOS
    • Schnittstellenkonfiguration
    • Konfigurieren einer Defaultroute
  • Switching Grundlagen 
    • Arbeitsweise von Switches
    • Switch-Grundkonfiguration
  • Port-Sicherheit auf Switches aktivieren 
    • Zusätzliche Sicherheit auf Switches konfigurieren
    • MAC-Adressen filtern
  • Hintergründe des Spanning Tree Protokolls 
    • Redundanz in einem geswitchten Netzwerk
    • Wofür wird STP benötigt?
  • VLANs verstehen und konfigurieren 
    • Am selben Switch angeschlossene Geräte in unterschiedliche Netzwerke aufteilen
    • Performance und Sicherheit mit VLANs erhöhen
    • Trunking konfigurieren
    • Möglichkeiten des Inter-VLAN Routings
  • Einfache Verbindungen mit UDP 
    • UDP: verbindungslos und effizient
    • Vor- und Nachteile
    • Der UDP-Header
    • Grundlagen von Ports
    • UDP Ports grundlegender Anwendungen
    • Beispiele des UDP-Datenaustausches
    • Beispiele für UDP-Anwendungen (TFTP, SNMP)
  • Zuverlässige Sitzungen mit TCP 
    • TCP: verbindungsorientiert und zuverlässig
    • Vor- und Nachteile
    • Der TCP-Header
    • Mit dem drei-Wege-Handshake eine Verbindung einrichten
    • Überlastung im Netzwerk
    • Schritte beim Beenden einer Verbindung
    • Beispiele des TCP-Datenaustausches
    • Beispiele für TCP-Anwendungen (Telnet, FTP, E-Mail, HTTP)
  • Automatische IP Adressenvergabe mit DHCP 
    • Vorteile der automatischen IP-Adressvergabe
    • Abläufe der Vergabe von IP-Adressen mit DHCP
    • IP-Adressen erneuern
    • DHCP Bereiche
    • DHCP Optionen
    • DHCP in gerouteten Netzwerken
    • Problembehandlung
  • Namensauflösung mit DNS
    • Die HOSTS-Datei
    • Überblick über DNS
    • Der Vorgang der Namensauflösung
    • Top- und Second-Level-Domänen
    • Forward- und Reverse-Lookup-Zonen
    • Primäre, sekundäre und AD-integrierte Zonen
    • Arten von Einträgen (A, AAAA, SRV, MX, PTR, u.a.)
    • Rekursive und iterative Abfragen
    • NSLookup – Testen und Abfragen eines DNS-Servers
  • Diagnose mit ICMP 
    • Überblick über ICMP
    • ICMP Grundlagen
    • ICMP Nachrichten
    • Netzwerk Troubleshooting
    • Beispiele des ICMP-Datenaustausches
  • Sicherheit im Netzwerk und auf verschiedenen Ebenen 
    • Überblick über Sicherheit im Netzwerk
    • Bedrohungen
    • Gegenmaßnahmen
    • Benutzerauthentifizierung – Probleme und Empfehlungen
    • Firewalls und DMZ
  • Sichere Verbindungen mit VPNs
    • Tunnelprotokolle (PPTP, L2TP, SSTP, IKEv2)
    • Authentifizierungsmethoden
    • Direct Access (das „bequeme“ VPN für Mitarbeiter)
  • Grundlagen von WLANs 
    • WLAN Überblick
    • WLAN Standards
    • MIMO
    • Kanäle bei 2,4 GHz und 5 GHz richtig anwenden
    • Häufige Probleme bei WLANs
    • Sicherheit bei WLANs
    • 802.11ac Wave 2
    • Designüberlegungen
  • In die Zukunft mit IPv6 
    • Überblick über IPv6
    • Vorteile von IPv6
    • Adresssyntax
    • IPv6-Adressen im Vergleich mit IPv4
    • Funktion verbindungslokaler Adressen und Zonen-IDs
    • Automatische IP-Adressvergabe ohne DHCP
    • Routerankündigungen
    • ICMPv6
Alle Details ausblenden

1 Termin wählen

Was ist:
ILT

Ihr Klassenraumtraining - mehr Infos zu Instructor Led Trainings bei ETC erhalten Sie HIER

vILT

Mehr Infos zu vILT erhalten Sie hier

Live

Ihr virtuelles Training - mehr Infos zu ETC>Live erhalten Sie HIER

Hybrid VBT

Mehr Infos zu VBTs erhalten Sie HIER

Hybrid MOOC

Mehr Infos zu MOOCs erhalten Sie HIER

Coached Learning

Mehr Infos zu Coached Learning erhalten Sie HIER

Hotseat

Mehr Infos zum ETC Hotseat erhalten Sie HIER

Info

zusätzliche Infos zum Seminartermin

Alle Preise exkl. Mwst.

2 Paket wählen

Netzwerk-Grundlagen und TCP/IP Networking

ETC Live

  • Virtual Training – aber live im Seminar
  • Keine Anfahrt ins Seminarzentrum notwendig
  • Seminarunterlagen, Teamwork, Labs 24/7
  • ETC>Live Support und Hotline
  • ETC-Services

 

€ 2.265.-
(€ 2.265.- p.P.)

Preis

  • Ihr ILT Seminar (Instructor Led Training)
  • Seminarunterlagen, Teamwork, Labs
  • Verpflegung vorort in einem der ETC Seminarzentren
  • Seminar-Services
€ 2.265.-
(€ 2.265.- p.P.)

Ihre Fragen zum Seminar

CHAT mit Experten ODER Rückruf anfordern

Kein passender Termin dabei? Mehr als 5 Personen? Firmentermin gewünscht?

Rufen sie uns an +43/1/533 17 77 - 99

Bewertungen

74 Bewertungen
Sehr gutes Training mit sehr gutem Trainer Christoph Hackl!!!
von
Interessanter Kurs für Netzwerkeinsteiger
von
Ausgezeichneter Trainer - einfach PERFEKT! AAA+++
von
alles perfekt
von
Sehr gut vorgetragen, etwas zu wenig Praxis und zuviel Theorie
von
Mehr Bewertungen anzeigen
Interessantes Seminar
von
Sehr informativ, und gut präsentiert
von
Gute Einführung in die allgemeine Netzwerk-Thematik. Brauchbarer Überblick, Basis für zukünftiges Verständnis geschaffen.
von
:)
von
Alles bestens, super Schulung!
von
Kurzweiliger, interessanter Kurs.
von
Sehr guter Trainer und äußerst informativ.
von
Alles bestens
von
Sehr ausführliche Kurs.
von
Super Schulung, ich hätte mir aber noch eine genauere Unterscheidung zwischen portbasierten und getaggten VLANs gewünscht.
von
Ausgezeichneter Trainer - konnte den doch sehr trockenen Stoff ausgezeichnet und interessant gestallten! Ich hoffe ich komme sehr bald wieder in den Genus vieleicht mit einem weiterführendem Seminar in dem Bereich ;-)
von
Gut vorgetragen, etwas zu wenig Praxis und zuviel Theorie
von
Tolle Schulung, leicht verständlich erklärt.
von
Tolle Schulung
von
Ein Guter und verständlicher Kurs,und vom Trainer hervorragend vorgetragen
von
Alles bestens gelaufen sehr gut den Soff rübergebracht
von
Sehr Informativ
von
Kompetenter Trainer, geht auf die Kursteilnehmer ein
von
Super Kurs für Einsteiger und ist auch sehr gut für Wiederauffrischen von Wissen!
von
TOP
von
Sehr umfangreiche Schulung und sehr kompetenter Trainer!
von
Perfekt!
von
Der Kursinhalt war sehr interessant und hilfreich und auch der Trainer war sehr gut.
von
TOP Basiskurs.
von
Sehr Interessant, Ideal für Einsteiger, Top Trainer!
von
Ideal um die Grundlagen zu verstehen bzw. zu festigen.
von
Sehr guter Kurs für Beginner aber auch für Erfahrene. Sehr gutes Wissen des Trainers.
von
Sehr guter Basiskurs.
von
War ein sehr guter Kurs. Gute Erklärung der Basics
von
Gute für Einsteiger guter Trainer
von
Sehr gute Basis für Einsteiger.
von
Gut für Einsteiger sowie auch zur Auffrischung der Netzwerkthemen. Sehr gute Mischung zwischen Praxis und Theorie, sowie ein kompetenter Trainer.
von
Der Kurs hat meinen Erwartungen entsprochen.
von
Ideal für Einsteiger.
von
Sehr erfahrener Trainer - erklärt auch schwer verständliche Bereiche so, dass man sie auch versteht. Geht auf Fragen ein.
von
Der Inhalt des Kurses wurde durch den äußerst kompetenten Trainer verständlich vermittelt. Vielen Dank!
von
Sehr gut
von
Gutes Seminar, Grundwissen wird wiederholt bzw. von Grund auf aufgebaut.
von
Gut erklärt. Guter Mix von Praxis und Theorie
von
Sehr gute Schulung.
von
Die Erklärungen sind verständlich und halten für einen Beginnerkurs genau die Waage zwischen Detail und Überblick. Hilfreich für jene, die ein kleines internes Netzwerk betreuen oder einfach \"Grundwissen\" für aufbauende Kurse sammeln wollen.
von
Professionell, unvoreingenommen und geduldig. Ich hoffe ich darf nochmal irgendwann eine Schulung machen. ;) Freu mich schon darauf.
von
Sehr gut erklärt und guter Überblick!
von
Alles gut erklärt. Dieser Kurs ist allerdings wirklich nur ein Einsteigerkurs für das Thema Netzwerk. Teils veraltete und praxisfremde \"Cisco\" typische Unterlagen.
von
Super!
von
alles sehr verständlich erklärt - sehr kompetent
von
Großer Überblick und alles sehr gut und verständlich erklärt!
von
Sehr gut erklärt!
von
Sehr verständlich erklärt.
von
Alles gut erklärt! Tolle Themen. Danke!
von
Sehr gut erklärt!
von
Sehr gute Erklärungen zu den einzelnen Themen!
von
Alles gut und verständlich erklärt.
von
Sehr gut erklärt, super Übungen, Fazit: sehr guter Überblick - Top Trainer.
von
Super Trainer, es wurde alles sehr verständlich vorgetragen!! Danke :)
von
alles sehr gut verständlich. sehr zufrieden
von
Man bekommt einen guten Überblick über Netzwerke (TCP/IP)
von
Top-Trainer!
von
sehr gut verständlich
von
sehr kompetenter Trainer. Schwere Themen wurden \"einfach\"/verständlich erklärt
von
Äußerst informativ mit Top-Trainer!
von
Sehr informativ mit kompetentem Trainer!
von
Äußerst informativ - alles bestens.
von
TOP Seminar!
von
Seminar war sehr informativ. sehr gute Unterlagen + \"Lehrstoff\" Danke
von
Alles bestens, danke
von
von
von
von