Logo RedHat

Red Hat Security: Identity Management and Authentication

Hersteller-ID:
RH362
Examen-ID:
EX362
Trainings-ID:
RH362

Wichtige Information

Dieses Training unterstützt Sie bei der Vorbereitung auf die Prüfung EX362. Die Prüfung ist nicht Teil des Kurses!

Inhalt des Trainings

Dieses Training vermittelt die Fähigkeiten zur Konfiguration und Verwaltung von Identity Management (IdM), der umfassenden Identitätsmanagementkomponente, die in Red Hat Enterprise Linux enthalten ist. Er hilft den Teilnehmer*innen, die von den Kunden am meisten nachgefragten Fähigkeiten mit dieser Technologie zu erwerben.

Einige der in diesem Training behandelten Themen sind die zentrale Verwaltung und Bereitstellung von Benutzerkonten, der Entwurf und die Installation von IdM-Servertopologien, der Betrieb der integrierten DNS- und TLS-Zertifizierungsstellendienste, die Verwaltung der Zwei-Faktor-Authentifizierung, der Smartcard-Authentifizierung und der Betrieb als Single-Sign-On-Anbieter, die Integration und Verwaltung von Zwei-Wege-Vertrauensstellungen mit Active Directory sowie die Fehlerbehebung und die Planung der Notfallwiederherstellung. Die Registrierung von Linux-Clients bei IdM und der Betrieb in Unternehmensumgebungen, die sowohl Linux- als auch Microsoft Windows-Clients und -Server verwenden, werden besprochen.

Verwenden Sie das kostenfreie Red Hat Preassessment Tool für Ihren Ausbildungserfolg!
 

Zielgruppen

  • Red Hat Certified Systemengineers (RHCE), die lernen möchten, wie man zentralisierte Identitätsmanagementlösungen für Linux-Clients bereitstellt und konfiguriert und wie man sie in andere Netzwerkdienste und Identitätsmanagementsysteme integriert.
  • Identity Management Spezialist*innen oder Ingenieur*innen
  • Access-Management-Spezialist*innen oder Ingenieur*innen

Vorkenntnisse

  • gültige Zertifizierung: Red Hat Certified Engineer (RHCE) (empfohlen, aber nicht verpflichtend!) oder dementsprechende Kenntnisse 

Detail-Inhalte

  • Identity Management in Red Hat Enterprise Linux
    • Introduce Identity Management in Red Hat Enterprise Linux (IdM) and its high-level architecture.
  • Identity Management Core Technologies
    • Review the core technologies of Identity Management (IdM) in Red Hat Enterprise Linux.
  • Installing Identity Management in Red Hat Enterprise Linux
    • Install Identity Management servers, replicas, and clients on Red Hat Enterprise Linux 9.
  • Implementing an Identity Management Topology
    • Implement continuous functionality and high availability of IdM services in single-site and geographically distributed topologies.
  • Managing the CA and DNS Integrated Services
    • Manage the Certificate Authority (CA) and the Domain Name System (DNS) services that are integrated with Identity Management.
  • Managing Users and Controlling User Access
    • Configure users for authorized access to services and resources.
  • Configuring Alternative Authentication Services
    • Configure and manage smart card authentication, secrets, and two-factor authentication.
  • Integrating Identity Management with Active Directory
    • Implement a cross-forest trust between Identity Management and Active Directory, and configure ID views to map POSIX attributes to Active Directory users.
  • Integrating Identity Management with Red Hat Utilities
    • Integrate an Identity Management deployment with Red Hat Satellite and Red Hat Ansible Automation Platform.
  • Troubleshooting and Disaster Recovery Planning for IdM
    • Troubleshooting and preparing for disaster recovery with Identity Management.
  • Comprehensive Review
    • Build a small, resilient Identity Management topology to include multiple replicas and clients, populated with multiple users, credentials, policies, and access rights.

Trainings zur Vorbereitung

Downloads

Jetzt online buchen

  • 15.04.-19.04.2024 15.04.2024 5 Tage 5T Online
    von Ihrem Computer Uhrzeiten
    • Preis  3.600,-
      • Online

Preise exkl. MwSt.

Sie haben Fragen?

Ihr ETC Support

Kontaktieren Sie uns!

+43 1 533 1777-99

Hidden
Hidden
Hidden

Unsere Empfehlungen für Sie

Lernformen im Überblick

Mehr darüber