Oracle Datenbank Grundlagen für Entwickler und Applikationsadministratoren

12 Monate
Trainings-ID:
ODGEA

Inhalt des Trainings

Dieser Workshop vermittelt die Fertigkeiten, die zum Entwickeln von Programmen für/in einer Oracle Datenbank notwendig sind. Hier wird das Wissen vermittelt, das in die Black Box „Oracle Datenbank“ Licht bringt.

Dabei wird die Datenbank Architektur genauso behandelt wie die interne Struktur ihrer Objekte. Selbstverständlich gehören auch Themen wie Datentransport, Tuning-Grundlagen und ein Überblick über SQL und PL/SQL dazu.

Unterstützte Oracle Versionen:
Diese-Grundlagen sind an keine bestimmte Oracle-Version gebunden.

Zielgruppen

Oracle-Entwickler*innen oder -Architekt*innen, die mehr vom Inneren der Datenbank wissen wollen.

Vorkenntnisse

Programmierkenntnisse sind nicht erforderlich, aber hilfreich. SQL Grundkenntnisse wären hilfreich.

Detail-Inhalte

  • Architektur des Datenbankservers
  • Komponenten der Datenbank
  • Komponenten der Instanz
  • Datenbank Parameter
  • Dynamic Performance Views
  • Das Data Dictionary
  • Zeichensätze
  • Tablespaces und Datafiles benutzen
  • Segmente: Tabellen, Indizes & Co
  • Überblick Oracle SQL und PL/SQL

Kursenvironment:
Dieser Workshop basiert auf OracleXE. 
Als Frontend wird SQL*Plus verwendet. Der Einsatz von Oracle SQL*Developer oder auch von einem der zahlreichen Third Party Tools (Toad, SolarWind etc) ist teilweise möglich, führt aber zu anderen Übungsabläufen.

Downloads

Jetzt online buchen

  • 24.04.-26.04.2024 24.04.2024 3 Tage 3T Wien Online
    ETC-Wien · Modecenterstraße 22, Office 4, 5. Stock, 1030 Wien Uhrzeiten
    • Preis  1.800,-
      • Präsenz
      • Online
  • 09.10.-11.10.2024 09.10.2024 3 Tage 3T Wien Online
    ETC-Wien · Modecenterstraße 22, Office 4, 5. Stock, 1030 Wien Uhrzeiten
    • Preis  1.800,-
      • Präsenz
      • Online

Preise exkl. MwSt.

Sie haben Fragen?

Ihr ETC Support

Kontaktieren Sie uns!

+43 1 533 1777-99

Hidden
Hidden
Hidden

Lernformen im Überblick

Mehr darüber