Logo RedHat

Red Hat Certified Specialist in Deployment and Systems Management Exam

Hersteller-ID:
EX403
Trainings-ID:
EX403

Wichtige Information

Sie können Ihre Prüfung entweder zu bestimmten Terminen im ETC Classroom ablegen oder zu frei wählbaren Terminen im ETC Testcenter (Kiosk) oder remote. Für Ihren Kiosk oder remote Termin wenden Sie sich an [email protected]

Inhalt des Trainings

Mit dem Red Hat Certified Specialist in Deployment and Systems Management Exam (EX403) werden Kenntnisse und Fertigkeiten in der Verwaltung großer Installationen von Red Hat® Enterprise Linux®-Systemen mithilfe von Red Hat Satellite Server und verwandten Technologien geprüft.

Mit dem Bestehen dieser Prüfung erhalten Sie die Zertifizierung zum Red Hat Certified Specialist in Deployment and Systems Management, die auch auf die Qualifikation zum Red Hat Certified Architect (RHCA®) angerechnet wird.

Zielgruppen

  • Systemadministrator*innen, die große Unternehmensumgebungen verwalten
  • RHCEs, welche die Zertifizierung zum Red Hat Certified Architect (RHCA) anstreben

Vorkenntnisse

  • Zertifizierung zum Red Hat Certified Engineer oder Red Hat Certified System Administrator oder entsprechende Erfahrungen und Kenntnisse
  • Teilnahme am Kurs Red Hat Satellite 6 Administration (RH403) oder umfassende praktische Erfahrungen mit Red Hat Satellite Server

Detail-Inhalte

Die Teilnehmer sollten mit folgenden Aufgaben vertraut sein:
  • Konfiguration von Red Hat Satellite Server
  • Organisationen und Standorte erstellen und konfigurieren
  • Benutzer und Rollen erstellen und konfigurieren
  • Content und Softwareprodukte verwalten
  • Red Hat Enterprise Linux Inhalte synchronisieren
  • Red Hat Satellite Subskriptionen, Inhalte und Content Views konfigurieren
  • Benutzerdefinierte Produkte und Repositorys erstellen und mit Software füllen
  • Produkte mit Repository Discovery erstellen
  • Entwicklungs-Lifecycles erstellen und konfigurieren
  • Das Signieren von benutzerdefinierten RPMs managen
  • Systemverwaltung
  • Vorhandene Hosts registrieren
  • Benutzerdefinierte Software auf Clients installieren
  • Hosts mit Hostsammlungen managen
  • Aktivierungsschlüssel erstellen und verwenden
  • Bereitstellung von Satellite Capsule-Servern
  • Veröffentlichen und Synchronisieren von Inhalten auf einem Satellite Capsule Server
  • Filtern von Content mit Content Views
  • Anwenden von Updates auf ausgewählte Hosts
  • Erstellen von Content-Filtern mit Content Views
  • Verwalten von Ansible Roles und Remote Execution
  • Konfigurieren der Ansible Remote Execution
  • Verwalten von Ansible Roles und Variables in Satellite
  • Ausführen von Remote Jobs auf gemanagten Hosts
  • Provisionierung von Clients
  • Bare-Metal-Bereitstellungen konfigurieren
  • Vorbereiten der Netzwerkkonfiguration für die Provisionierung auf einem Satellite oder einem Capsule-Server
  • Bare-Metal- und virtuelle Clients mithilfe von Kick Starts provisionieren
  • Sicherstellen, dass Remote-Ausführungen bei der Client-Installation angewendet werden
  • Satellite warten
  • Bare Metal- und virtuelle Clients mithilfe von Kick Starts provisionieren
  • Satellite-Wartung durchführen
  • Backup von Satellite

Wie bei allen leistungsbasierten Red Hat Prüfungen müssen die Konfigurationen nach einem Neustart ohne weiteres Eingreifen bestehen bleiben.

Downloads

Terminanfrage

Ab  530,-*

*Preis pro Teilnehmer*in ohne Zusatzoptionen, exkl. MwSt.

Sie haben Fragen?

Ihr ETC Support

Kontaktieren Sie uns!

+43 1 533 1777-99

Hidden
Hidden
Hidden

Lernformen im Überblick

Mehr darüber