Logo IREB

CPRE-AL / IREB Zertifizierungslehrgang RE@Agile - Requirements Engineering/Business Analyse

12 Monate
Examen-ID:
CPRE RE@Agile-AL
Trainings-ID:
CPRE-REA

Wichtige Information

Practitioner Zertifizierungsgebühren: EUR 280,- (bei der Preisoption inkl. Examen inkludiert)
Die Prüfung findet direkt im Anschluss an das Training am letzten Tag statt.

IREB splittet die Prüfung für den Advanced Level ab 1.7.2022 auf 2 Teile auf - Practitioner und Specialist.
Die Practitioner Prüfung besteht aus einem Multiple-Choice-Fragebogen. Die Specialist Prüfung besteht aus einer schriftlichen Ausarbeitung zu vorgegebenen Themenkomplexen. Die Practitioner Zertifizierung ist Voraussetzung für die Specialist Prüfung. Die Gebühren für die Specialist Prüfung betragen EUR 450,-.

Das Training kann auch ohne die CPRE-FL Zertifizierung besucht werden. Die Voraussetzungen für die CPRE Advanced Level RE@Agile Practitioner Zertifizierung finden Sie unter den Vorkenntnissen.
 

Inhalt des Trainings

Dieses Training richtet sich an Business-Analysten/Requirements Engineers und agile Profis. Es konzentriert sich auf das Verständnis und die Anwendung von Praktiken und Techniken aus der Business-Analyse/dem Requirements Engineering in agilen Entwicklungsprozessen sowie das Verständnis und die Anwendung von Konzepten, Techniken und wesentlichen Prozesselementen agiler Ansätze. Sie lernen an ganz konkreten Beispielen und Übungen die Sicht der Business-Analyse/des Requirements Engineering vor dem ersten Sprint, während der Sprints und beim Sprint Review kennen. Gerne können sie auch konkrete Erfahrungen und Herausforderungen aus Ihrem Unternehmen zum Training mitnehmen, um Lösungsvorschläge zu erarbeiten und danach praktisch im Unternehmen einzusetzen.

In diesem Training werden die Übungen anhand eines Fallbeispiels aus der Praxis durchgemacht. Gerne können Sie aber auch ihr eigenes Projekt/Produkt als Beispiel mitnehmen und anhand dessen die konkreten Ansätze erlernen.

Nach Abschluss dieses Trainings haben die Teilnehmer*innen Wissen zu folgenden Themen:
Sie erhalten einen detaillierten Einblick in die Arbeit eines Business-Analysten/Requirements Engineers im agilen Umfeld. Nach dem Training können Business-Analysten/Requirements Engineers in agilen Umgebungen arbeiten, während agile Experten in der Lage sind, bewährte Requirements-Engineering-Praktiken und -Techniken in agilen Projekten anzuwenden. Dieser Kurs ist nach IREB Standard aufgesetzt und bietet die Möglichkeit im Anschluss die Zertifizierung zum CPRE RE@Agile-AL (Advanced Level) zu absolvieren. Sie werden optimal auf die Prüfung vorbereitet und erhalten Tipps und Tricks zur Prüfung.
Bernd Aschauer von unserem Partner Aschauer IT & Business GmbH ist Mitautor der Unterlage, die im Training natürlich inkludiert ist.

Hier finden Sie weitere Infos zur Advanced Level Zertifizierung: https://www.ireb.org/de/cpre/advanced/


Dieses Training wird in Zusammenarbeit mit dem akkreditierten Training Provider Aschauer IT & Business GmbH veranstaltet.

 

Zielgruppen

  • Requirements Engineers
  • Business-Analysten*innen
  • Projektleiter*innen
  • Führungskräfte
  • Tester*innen
  • Prozessmanager*innen
  • SCRUM Master*innen
  • SCRUM Product Owner

Vorkenntnisse

Erweitertes Wissen im agilen Umfeld wird dringend empfohlen, um dem Kursinhalt folgen zu können! Alternativ empfehlen wir den Besuch eines dieser Trainings:
  • Grundlagen agiler Vorgehensweisen (AgileGL)
  • Scrum Foundation für Scrum Master und Product Owner (Scrum)
  • Das Training kann auch ohne die CPRE-FL Zertifizierung besucht werden.

Voraussetzungen für die CPRE Advanced Level RE@Agile Practitioner Zertifizierung - eines dieser Zertifikate:
  • CPRE RE@Agile Primer
  • CPRE Foundation Level
  • ScrumAlliance-CSPO
  • Srum.Inc RPO
  • SAFe-PM/PO
  • itedas.org – Product Owner
  • Kanban University – Team Kanban Practitioner

Detail-Inhalte

  • Was ist RE@Agile?
  • Wie starte ich die Anforderungsanalyse in agilen Projekten?
  • Wie werden funktionale und nicht-funktionale Anforderungen definiert und verwaltet?
  • Priorisierung und Schätzverfahren in agilen Projekten
  • Skalierung von agilen Projekten
  • Zertifizierungsvorbereitung
    • Welche Kapitel sind prüfungsrelevant?
    • Wie ist die Prüfung aufgebaut und worauf muss ich besonders achten?

Trainings zur Vorbereitung

Downloads

Jetzt online buchen

  • 24.06.-26.06.2024 24.06.2024 3T 3 Tage Wien Online
    ETC-Wien · Modecenterstraße 22, Office 4, 5. Stock, 1030 Wien Uhrzeiten
    • Listenpreis inkl. Prüfung  2.080,-
      • Präsenz
      • Online
    • Bundle:Training + Techconference  1.817,-
      • Präsenz
      • Online
    • Preis  1.800,-
      • Präsenz
      • Online
  • 04.11.-06.11.2024 04.11.2024 3T 3 Tage Wien Online
    ETC-Wien · Modecenterstraße 22, Office 4, 5. Stock, 1030 Wien Uhrzeiten
    • Listenpreis inkl. Prüfung  2.080,-
      • Präsenz
      • Online
    • Preis  1.800,-
      • Präsenz
      • Online
  • 16.12.-18.12.2024 16.12.2024 3T 3 Tage Wien Online
    ETC-Wien · Modecenterstraße 22, Office 4, 5. Stock, 1030 Wien Uhrzeiten
    • Listenpreis inkl. Prüfung  2.080,-
      • Präsenz
      • Online
    • Preis  1.800,-
      • Präsenz
      • Online
  • 12.05.-14.05.2025 12.05.2025 3T 3 Tage Wien Online
    ETC-Wien · Modecenterstraße 22, Office 4, 5. Stock, 1030 Wien Uhrzeiten
    • Listenpreis inkl. Prüfung  2.080,-
      • Präsenz
      • Online
    • Training + Techconference Ticket  1.817,-
      • Präsenz
      • Online
    • Preis  1.800,-
      • Präsenz
      • Online
  • 03.11.-05.11.2025 03.11.2025 3T 3 Tage Wien Online
    ETC-Wien · Modecenterstraße 22, Office 4, 5. Stock, 1030 Wien Uhrzeiten
    • Listenpreis inkl. Prüfung  2.080,-
      • Präsenz
      • Online
    • Training + Techconference Ticket  1.817,-
      • Präsenz
      • Online
    • Preis  1.800,-
      • Präsenz
      • Online

Preise exkl. MwSt.

Sie haben Fragen?

Ihr ETC Support

Kontaktieren Sie uns!

+43 1 533 1777-99

Hidden
Hidden
Hidden

Unsere Empfehlungen für Sie

Lernformen im Überblick

Mehr darüber