Logo Unix Linux

Active Directory Services mit Samba 4

Trainings-ID:
Samba4

Inhalt des Trainings

Die Lizenzkosten der Microsoft Server Produkte steigen immer weiter und viele Unternehmen müssen über preiswertere Alternativen nachdenken. Mit Samba 4 steht ein Netzwerkdienst zur Verfügung, der ein komplettes Active Directory inklusive Group Policies bereitstellen kann. Während früher alle notwendigen Komponenten wie LDAP, Kerberors, DNS und CIFS kompliziert zusammengebaut werden mussten, ist hingegen unter Samba 4 das Basissetup einfach zu bewerkstelligen.

In diesem Kurs erlernen Sie, wie Sie Windows Server durch Samba ersetzen, Samba in ein bestehendes Windows Netzwerk einbinden und zentrale Druckserver aufbauen können. Der Kurs wird auf Debian abgehalten, jedoch kann das erlernte Wissen auf jeder Linux Distribution angewandt werden.

Zielgruppen

  • Linux Administrator*innen

Vorkenntnisse

  • Diese Schulung richtet sich an Teilnehmer*innen mit Administrationserfahrungen im Linux Bereich wie sie durch unsere Linux Kurse Linux 1 - Grundlagen und Linux 2 - System Adminisrator vermittelt werden

Detail-Inhalte

Windows Grundlagen
  • Domain- u. Arbeitsgruppenkonzept
  • Namensauflösung & Browsing
  • Windows Datei & Drucker Freigaben
  • Arbeitsweise von Kerberos
Samba 4 Installation
  • Grundkonfiguration
  • Samba Administrationswerkzeuge auf Linux
  • Microsoft Management Console (MMC)
  • Standard Shares (homes, netlogon, printers,...)
  • DNS Integration
Server Rollen
  • Standalone
  • Domain Controller im Funktionslevel Windows 2008 R2
Benutzer & Gruppen Verwaltung
  • Verwaltungswerkzeuge samba-tool, RSAT, ldb*
  • Erstellen von Benutzern und Gruppen
  • Anpassen der Passwort Richtlinien
  • SID/UID Mapping
  • Logonscripte
Fortgeschrittene Freigaben
  • Server gespeicherte Profile (Roaming Profiles)
  • HOMES und USERS
  • NETLOGON und SYSVOL
  • Erstellen von Freigaben über smb.conf und Samba Registry
Zugriffskontrolle
  • Access-Control Listen
  • Group Mapping
  • Rechte Verwaltung
  • Microsoft Group Policies (GPOs)
Samba als Druck Server
  • Nutzung von CUPS
  • Bereitstellung von Druckertreibern
Joinen von Clients in die Domain
  • Windows 7/8
  • Linux Clients
  • Winbind, PAM und Kerberos Client Konfiguration
Sicherheit
Troubleshooting

Trainings zur Vorbereitung

Downloads

Jetzt online buchen

  • 11.11.-12.11.2024 11.11.2024 2T 2 Tage Wiener Neustadt Online
    LinuxCampus · Brodtischgasse 4, 2700 Wiener Neustadt Uhrzeiten
    • Preis  1.490,-
      • Präsenz
      • Online

Preise exkl. MwSt.

Sie haben Fragen?

Ihr ETC Support

Kontaktieren Sie uns!

+43 1 533 1777-99

Hidden
Hidden
Hidden

Lernformen im Überblick

Mehr darüber