Geschäftsprozesse mit BPMN - Fundamentals

12 Monate
Trainings-ID:
BPMN

Wichtige Information

Dieses Seminar bereitet auf die OCEB 2 Zertifizierung vor.

Inhalt des Trainings

Geschäftsprozesse bestimmen die Abläufe einer Organisation. In der Realität sind diese ´mal mehr, mal weniger gut dokumentiert und zum Teil implizit und wenig transparent. Zudem werden Geschäftsprozesse nicht einheitlich bearbeitet. Gleiche Aufgabenstellungen werden von verschiedenen Mitarbeitern unterschiedlich bearbeitet.
Grundlage einer Geschäftsprozessoptimierung ist aber zunächst ein klares Verständnis der Anforderungen und Aufgaben und eine Stabilisierung der Vorgehensweise, um auf dieser Basis Schwachstellen zu erkennen und zu beseitigen. 

Mit der Business Process Model and Notation (BPMN) liegt eine etablierte Notation vor, die in verschiedenen Detaillierungsgraden / Abstraktionsstufen - für verschiedene Adressatenkreise -  Klarheit verschafft. In diesem Kurs vermitteln wir nicht nur Elemente der BPMN, die für aussagekräftige und verständliche Geschäftsprozessbeschreibungen benötigt werden. Wir stellen Ihnen auch die passenden Vorgehensweisen und Analysemethoden vor, um den Stakeholdern die Anforderungen zu „entlocken“, diese zu konsolidieren und auf Widersprüche, Inkonsistenzen hinzuweisen und letztendlich Optimierungspotenzial zu realisieren. Auch BPMN stößt dabei an Grenzen, die man aber überwinden kann. Wir zeigen ihnen: Wie! 

Heute werden praktisch alle Geschäftsprozesse durch IT-Systeme unterstützt. Obwohl BPMN auch ohne IT seine Berechtigung hat, liegt ihr volles Potenzial darin, eine Grundlage für Digitalisierung und Automatisierung zu schaffen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie BPMN im Rahmen der IT-System-Entwicklung und/oder -Beschaffung als wertvolles Instrument einsetzen können. BPMN kann ein unverzichtbares Instrument zur Überwindung von Sprach- und Verständnisproblemen darstellen und so „teuren“ Erkenntnisgewinn im Nachhinein verhindern.
 

Zielgruppen

  • Projektleiter*innen
  • IT-Verantwortliche
  • Business Analyst*innen

Vorkenntnisse

  • Englischkenntnisse für die Zertifizierungsprüfung

Detail-Inhalte

  • Anforderungen verstehen: Prozessanalyse und -management
  • Anforderungen dokumentieren: Notationen als gemeinsame Symbolik
  • BPMN als Quasi-Standard am Beispiel eines Modellierungswerkzeugs (z.B. Modelio)
  • Prüfungsvorbereitung
  • Begleitende Fallbeispiele

Downloads

Jetzt online buchen

  • 15.04.-17.04.2024 15.04.2024 3 Tage 3T Wien Online
    ETC-Wien · Modecenterstraße 22, Office 4, 5. Stock, 1030 Wien Uhrzeiten
    • Listenpreis inkl. Prüfung  2.605,-
      • Präsenz
      • Online
    • Preis  2.250,-
      • Präsenz
      • Online
  • 08.07.-10.07.2024 08.07.2024 3 Tage 3T Wien Online
    ETC-Wien · Modecenterstraße 22, Office 4, 5. Stock, 1030 Wien Uhrzeiten
    • Listenpreis inkl. Prüfung  2.605,-
      • Präsenz
      • Online
    • Preis  2.250,-
      • Präsenz
      • Online
  • 30.09.-02.10.2024 30.09.2024 3 Tage 3T Wien Online
    ETC-Wien · Modecenterstraße 22, Office 4, 5. Stock, 1030 Wien Uhrzeiten
    • Listenpreis inkl. Prüfung  2.605,-
      • Präsenz
      • Online
    • Preis  2.250,-
      • Präsenz
      • Online

Preise exkl. MwSt.

Sie haben Fragen?

Ihr ETC Support

Kontaktieren Sie uns!

+43 1 533 1777-99

Hidden
Hidden
Hidden

Unsere Empfehlungen für Sie

Logo Prince 2

PRINCE2® Foundation

Zertifizierung für die beliebte Projektmanagement-Methode

11.06.2024+2
 2.050,-
Logo Prince 2

PRINCE2® Foundation + Practitioner

Basis-Training für ein erfolgreiches IT-Projektmanagement

11.06.2024+2
 3.250,-

Lernformen im Überblick

Mehr darüber