Logo Cisco

Understanding Cisco Service Provider Network Foundations

Trainings-ID:
SPFNDU

Inhalt des Trainings

Dieser Kurs wurde entwickelt, um Ihnen das Grundwissen für die Cisco CCNP Service Provider Kurse zu vermitteln. Der Kurs erweitert die Kenntnisse aus dem Cisco CCNA-Kurs mit dem Schwerpunkt auf theoretischem und praktischem Wissen, das für die Service Provider-Umgebung benötigt wird.
Durch eine Kombination aus Unterricht und praktischer Übung lernen Sie Architekturen, Protokolle, Software- und Hardware-Plattformen sowie Lösungen im Bereich der Service Provider kennen.
Dieser Kurs führt zwar nicht direkt zu einer Zertifizierungsprüfung, deckt aber grundlegendes Wissen ab, das für den Erfolg im Bereich der Service-Provider-Technologie entscheidend ist.

Nach Abschluss des Kurses haben die Teilnehmer*innen Kenntnisse zu folgenden Themen:
  • Erwerben Sie die grundlegenden Kenntnisse, um die Methoden, Tools und Funktionen des Cisco Service Provider Netzwerks zu verstehen.
  • Erlernen der Fähigkeiten zur Verwaltung von Software- und Hardware-Plattformen, Strukturen und Protokollen im Bereich der Service Provider 
  • Nach dem Besuch dieses Kurses sollten Sie in der Lage sein:
  • Beschreiben Sie die von Dienstanbietern verwendeten Netzwerkarchitekturen, Geräte und Software
  • Beschreiben Sie die verschiedenen Internet-Governance-Organisationen, ihre Rollen und die für die Überprüfung von Governance-Informationen verfügbaren Tools
  • Cisco Internetwork Operating System (Cisco IOS®) und Cisco IOS XE Router zu konfigurieren
  • Beschreibung der Cisco IOS XR-Software, Durchführung der Erstkonfiguration und Erläuterung der täglichen Aufgaben der Plattform
  • Beschreiben verschiedener Zugangs- und Kerntechnologien, die von Service Providern verwendet werden
  • Beschreiben verschiedener wichtiger Switching-Technologien, die von Service Providern eingesetzt werden
  • Beschreibung der wichtigsten Overlay-Technologien und ihrer Verwendung sowie Konfiguration von Virtual Extensible LAN I (VxLAN)
  • Beschreiben verschiedener wichtiger Routing-Protokolle, die von Dienstanbietern verwendet werden
  • Konfigurieren von Layer-3-Diensten, die von Dienstanbietern verwendet werden
  • Beschreiben von Multiprotocol Label Switching (MPLS), Komponenten, Protokollen und MPLS-Nutzung
  • Beschreiben der Nutzung verschiedener Dienste, die von Dienstanbietern verwendet und gepflegt werden
  • Einführung in Linux-Netzwerke, Bourne Again Shell (BASH) Skripting und deren Verwendung innerhalb der Cisco IOS XR Software 

Zielgruppen

Dieser Kurs richtet sich an Netzwerk- und Software-Ingenieur*innen, die z. B. als Netzwerkadministrator*innen tätig sind:
  • Netzwerkadministrator*innen
  • Netzwerktechniker*innen
  • Netzwerk-Manager*innen
  • Systemtechniker*innen
  • Projektleiter*innen
  • Netzwerkdesigner*innen

Vorkenntnisse

Vor der Teilnahme an diesem Kurs sollten Sie über die folgenden Kenntnisse und Fähigkeiten verfügen:
  • Kenntnisse über IPv4 und IPv6 Transmission Control Protocol/Internet Protocol (TCP/IP) Netzwerke
  • Vertrautheit mit der typischen Umgebung eines Dienstanbieters
  • Grundlegende Kenntnisse über Netzwerkgeräte und deren Funktionen 

Detail-Inhalte

  • Introducing Service Provider Architectures
  • Describing Internet Governance Organizations
  • Configuring the Cisco IOS and Cisco IOS XE Router
  • Configuring Cisco IOS XR Router
  • Introducing Access and Core Technologies in the Service Provider Environment
  • Introducing Routing Technologies in the Service Provider Environment
  • Describing MPLS
  • Implementing Layer 3 Services
  • Introducing Switching Technologies in the Service Provider Environment
  • Introducing Overlay Technologies
  • Implementing Service Provider Services
  • Introducing Programmability on Cisco IOS XR Routers 

Lab outline
  • Review Lab Environment
  • Examine Governance Data
  • Perform an Initial Cisco Internetworking Operating System (IOS XE) Configuration
  • Configure Connectivity and Connectivity Verification on Cisco IOS XE Devices
  • Perform Initial Cisco IOS XR Configuration
  • Configure and Verify Connectivity on Cisco IOS XR
  • Configure Intermediate System to Intermediate System (IS-IS)
  • Configure Routing Information Protocol (RIPv2) and RIP extension (RIPng)
  • Configure Basic Border Gateway Protocol (BGP)
  • Configure MPLS
  • Configure Internet Protocol Service Level Agreement (IP SLA)
  • Configure Hot Standby Router Protocol (HSRP) with Object Tracking
  • Configure Virtual Routing and Forwarding (VRFs)
  • Configure Network Time Protocol (NTP)
  • Use Linux Command Line Interface
  • Configure IOS XR Using a Bash Script 

Downloads

Jetzt online buchen

  • 25.03.-29.03.2024 25.03.2024 5 Tage 5T Wien Online
    ETC-Wien · Modecenterstraße 22, Office 4, 5. Stock, 1030 Wien Uhrzeiten
    • Preis  3.590,-
      • Präsenz
      • Online
  • 09.12.-13.12.2024 09.12.2024 5 Tage 5T Wien Online
    ETC-Wien · Modecenterstraße 22, Office 4, 5. Stock, 1030 Wien Uhrzeiten
    • Preis  3.590,-
      • Präsenz
      • Online

Preise exkl. MwSt.

Sie haben Fragen?

Ihr ETC Support

Kontaktieren Sie uns!

+43 1 533 1777-99

Hidden
Hidden
Hidden

Unsere Empfehlungen für Sie

Lernformen im Überblick

Mehr darüber