Logo RedHat

Red Hat Performance Tuning: Linux in Physical, Virtual, and Cloud

Hersteller-ID:
RH442
Examen-ID:
EX442
Trainings-ID:
RH442

Wichtige Information

Dieser Kurs unterstützt Sie bei der Vorbereitung auf die Prüfung EX442 Red Hat Certificate of Expertise in Performance Tuning, die NICHT Teil des Seminars ist.

Inhalt des Trainings

Dieses Seminar vermittelt Senior Linux System Administrator*innen Kenntnisse der Performance-Optimierung für Red Hat Enterprise Linux. Das Seminar erörtert die Systemarchitektur mit Schwerpunkt auf folgenden Themen:
  • Verständnis der Implikationen für die System-Performance
  • Methoden zur Prüfung der Auswirkungen von Performance-Anpassungen
  • Dienstprogramme für das Open Source Benchmarking
  • Methoden zur Analyse der System- und Netzwerkleistung

Nach Abschluss des Kurses haben die Teilnehmer*innen Kenntnisse zu folgenden Themen:
  • Optimierung von Anwendungsfällen (zum Beispiel HPC, speicherintensive Workloads, Datenbanken und Dateiserver)
  • Anwendung von Optimierungsprofilen mit Tuned
  • Optimierung virtueller Maschinen (insbesondere Gast, aber Host wird diskutiert)
  • Optimierung von Speicher und Caches
  • Optimierung von CPU- und Speicherauslastung mit cgroups (in systemd integriert)
  • Sammeln von Leistungswerten und anderen Daten für den Optimierungsprozess
  • Konfigurationen zur Optimierung bei speziellen Anwendungslasten

Verwenden Sie das kostenfreie Red Hat Preassessment Tool für Ihren Ausbildungserfolg!

Zielgruppen

Senior Linux Systemadministrator*innen, die für die Maximierung der Ressourcennutzung durch Performance-Optimierung zuständig sind.

Vorkenntnisse

  • Zertifizierung als Red Hat Certified Engineer (RHCE®) oder gleichwertige Kenntnisse
  • Kandidat*innen, die über keine RHCE Zertifizierung verfügen, können die erforderlichen Kenntnisse durch Bestehen des Red Hat Online-Einstufungstest nachweisen

Detail-Inhalte

  1. Einführung in Performance Tuning
    1. Lernen Sie die Grundlagen der Leistungsoptimierung und -analyse kennen.
  2. Sammeln, Darstellen und Auswerten von Daten
    1. Erlernen Sie den effizienten Umgang mit einfachen Analyse-Tools und die Auswertung von Daten.
  3. Allgemeine Leistungsoptimierung
    1. Lernen Sie die grundlegende Theorie und die Mechanismen zur Leistungsoptimierung Ihres Systems kennen.
  4. Einschränkung der Ressourcennutzung
  5. Hardwareprofilierung
    1. Verstehen und analysieren Sie Hardware.
  6. Softwareprofilierung
    1. Analysieren Sie die CPU- und Speicherleistung von Anwendungen.
  7. Optimierung bei kleinen Dateien
    1. Lernen Sie die Serveroptimierung für Workloads mit häufigen Lese- und Schreibzugriffen auf kleine Dateien.
  8. Optimierung von speicherintensiven Workloads
    1. Lernen Sie Speichermanagement und -optimierung kennen.
  9. Optimierung für CPU-intensive Workloads
    1. Lernen Sie die Optimierung von CPU-basierten Anwendungen kennen.
  10. Optimierung von Dateiservern
    1. Lernen Sie die Grundlagen der Speicher- und Netzwerkoptimierung am Beispiel eines Dateiservers kennen.
  11. Optimierung von Datenbankservern
    1. Optimieren Sie Speicher- und Netzwerkleistung am Beispiel einer Datenbankanwendung.
  12. Optimierung des Stromverbrauchs
    1. Optimieren Sie die Stromversorgung von Systemen.
  13. Optimierung der Virtualisierung
    1. Optimieren Sie „Host“ und „Gast“ zur effizienten Virtualisierung.

Downloads

Jetzt online buchen

  • 24.06.-28.06.2024 24.06.2024 5T 5 Tage Online
    von Ihrem Computer Uhrzeiten
    • Preis  3.600,-
      • Online
  • 09.09.-13.09.2024 09.09.2024 5T 5 Tage Online
    von Ihrem Computer Uhrzeiten
    • Preis  3.600,-
      • Online

Preise exkl. MwSt.

Sie haben Fragen?

Ihr ETC Support

Kontaktieren Sie uns!

+43 1 533 1777-99

Hidden
Hidden
Hidden
5,0

1 Bewertung

  • 14.09.2016

    Eine sehr gute Einführung in das Performance Tuning Thema. Sehr guter Trainer.

    — Franz B.

    Red Hat Performance Tuning: Linux in Physical, Virtual, and Cloud

    14.09.2016

    Eine sehr gute Einführung in das Performance Tuning Thema. Sehr guter Trainer.

    — Franz B.

Unsere Empfehlungen für Sie

Lernformen im Überblick

Mehr darüber