Oracle Datenbank 12c-21c Neuheiten für DBAs

12 Monate
Trainings-ID:
ODNFA

Inhalt des Trainings

Die Oracle Datenbank erfährt regelmäßig Neuerungen. Seit 2018 hat Oracle mit 18c einen jährlichen Zyklus begonnen – anstatt mehrjähriger Spannen zwischen den Versionen wie bisher. Besser noch, mit 19c hat Oracle begonnen, in die aktuelle Long-Term Support Version 19c laufend Neuerungen aus den Folgeversion (Oracle 21c) zurückzuportieren.

In diesem Workshop versuchen wir, alle wichtigen Neuerungen nach Themen geordnet zu zeigen und zu erklären – manche davon betreffen fast jede Datenbank, andere sind wieder auf spezielle Themen ausgerichtet. Alles, was für einen DBA von Belang sein könnten, haben wir in diesen Kurs übernommen.

Dabei reicht die Spannweite von so grundlegenden Änderungen wie der Multi Tenant Database oder In-Memory Column Store bis zu den Neuerungen in SQL und der Administration.

Unterstützte Oracle Versionen:
Der Workshop beginnt mit allem, was ab Oracle 12c neu dazu gekommen ist, bis zur Version 21c. Aufgrund der sich ständig verändernden Situation wird es häufiger als bei anderen Kursen Neuerungen im Inhalt geben.

Zielgruppen

Oracle Datenbank Administratoren, auch erfahrene Oracle-Entwickler oder -Architekten, die Oracle Datenbanken und/oder Applikationen darauf betreiben/entwickeln und wissen wollen, was in den neuesten Versionen für Möglichkeiten stecken und was die aktuelle Version für Möglichkeiten bietet.

Vorkenntnisse

Bei einem Workshop mit Teilnehmern von verschiedenen Unternehmen (jeder Teilnehmer muss für die Oracle Lizenzierung selbst sorgen) ist die Voraussetzung Grundlagen der Oracle Datenbank Administration – Beispielsweise eine Oracle Datenbank Administration Schulung.

Bei einem Workshop mit Teilnehmern eines einzigen Unternehmens muss zumindest ein Oracle DBA teilnehmen, um die reinen DBA Übungen durchzuführen. Alle anderen Teilnehmer können Entwickler oder Architekten sein.

Detail-Inhalte

  • Neuerungen bei der Lizenzierung
  • Multitenant Datenbank
    • Multitenant Architektur – Administration
    • Skalierungserweiterungen und Memory Management
    • Application Container
    • Backup & Recoveryin der Containerdatenbank
  • In-Memory Column Store
  • Unified Auditing (Übersicht)
  • Security New Features
    • Neue Privilegien/User
    • Programme und Rollen
    • Privilege Analyses
    • Profile Enhancements
    • Netzwerkverschlüsselung: Schwache Keys
    • TLS ohne Client Wallets
  • SQL*PLUS und Globalization
  • SQL New Features
    • Länge von Identifiern
    • Expressions bei Parameter
    • SQL Macros
    • LISTAGG Erweiterungen (12.2, 19c)
    • validate_conversion und CAST
    • Scalable Sequences
    • Private Temporary Tables
    • External Tables innerhalb von SQL
    • Blockchain/Immutable Tables
  • JSON in der Datenbank
    • Datentypen für JSON-Inhalte
    • Tabellen mit JSON  Daten anlegen
    • Auf JSON  Daten zugreifen
    • JSON Objekte erzeugen
    • JSON Werte abfragen/verändern
    • JSON und Indizes
  • Administration: Online Operations und Installation
    • Read-Only ORACLE_HOME
    • Oracle dNFS
    • MEMOPTIMZE FOR READ
    • Online Features (Enterprise Edition)
    • Datapump / Loader Neuerungen
    • Resident Connection Pooling
    • Installation allgemein
    • New Release Model
    • Grid Infrastructure SwitchHome

Downloads

Jetzt online buchen

  • 29.04.-30.04.2024 29.04.2024 2 Tage 2T Wien Online
    ETC-Wien · Modecenterstraße 22, Office 4, 5. Stock, 1030 Wien Uhrzeiten
    • Preis  1.540,-
      • Präsenz
      • Online
  • 04.11.-05.11.2024 04.11.2024 2 Tage 2T Wien Online
    ETC-Wien · Modecenterstraße 22, Office 4, 5. Stock, 1030 Wien Uhrzeiten
    • Preis  1.540,-
      • Präsenz
      • Online

Preise exkl. MwSt.

Sie haben Fragen?

Ihr ETC Support

Kontaktieren Sie uns!

+43 1 533 1777-99

Hidden
Hidden
Hidden

Lernformen im Überblick

Mehr darüber