Workshop – Intune Troubleshooting (Teil 3)

12 Monate
Trainings-ID:
MDDMI-TS

Inhalt des Trainings

Auch wenn Intune ein Cloud Service ist – die vielen Funktionen und Möglichkeiten bergen doch Fallstricke und Wege zur Fehlkonfiguration in sich.
In der aus den ersten beiden Intune Workshop Teilen bekannten Hands-On-Methode besprechen wir die häufigsten Probleme, Fehler und deren Lösungen. Mit Hilfe von Logging und Community Tools werden wir einen strukturierten Ansatz entwerfen der sich zur Problemlösung auch in Ihrer Intune Umgebung eignet.
 

Zielgruppen

Personen die Intune bereits einsetzen und speziell die Kenntnisse im Troubleshooting Bereich erweitern und optimieren wollen.
 

Vorkenntnisse

Wir empfehlen den Besuch des Workshops MDDMI (Intune Teil 1) oder vergleichbare Kenntnisse
Dieser Workshop eignet sich nicht für Teilnehmer*innen ohne Intune Erfahrung.
 

Detail-Inhalte

Einführung in das strukturierte Troubleshooting
  • Systematische Fehlersuche / Root Cause Analysis
  • Diagnose und Isolierung von Problemen
  • Identifizierung typischer Probleme bei der Intune-Bereitstellung
 Geräteanmeldung und -registrierung
  • Fehlersuche bei Anmelde- und Registrierungsproblemen
  • Lösungen bei Enrollment Problemen für Windows, Android und iOS
 Richtlinienkonfiguration und Compliance
  • Fehlersuche bei Richtlinienkonflikten und -fehlerhaften Konfigurationen
  • Behebung von Compliance-Problemen
 Probleme bei der Anwendungsbereitstellung
  • Herausforderungen im Zusammenhang mit der Bereitstellung von Apps über Intune
  • Fehlersuche bei App-Installationsfehlern und Abhängigkeiten.
  • Probleme im Zusammenhang mit App Protection Policies lösen
  • Detaillierte Analyse des Loggings der Intune Management Extension
 Conditional Access und Sicherheit
  • Fehlersuche bei Zugriffsproblemen mit bedingten Zugriffsrichtlinien
  • Adressierung von Sicherheitsproblemen und Verstößen
  • Troubleshooting für Elemente der Endpoint Security (Firewall, Bitlocker, …)
  • Problemlösungen für Zertifikats / SCEP / Cloud PKI
 Netzwerk- und Konnektivitätsfehlerbehebung
  • Identifizierung netzwerkbezogener Probleme, die Intune-Operationen beeinträchtigen
  • Behebung von Konnektivitätsproblemen für entfernte Geräte
 Gruppenrichtlinien und Co-Management
  • Fehlersuche bei Konflikten zwischen Intune und Gruppenrichtlinien
  • Behebung von Konflikten im Co-Management Bereich
Automatisierung und Skripting für die Fehlersuche
  • Einsatz von PowerShell und Community Automatisierungsskripten für die Intune-Fehlersuche

Trainings zur Vorbereitung

Downloads

Jetzt online buchen

  • 11.07.-12.07.2024 11.07.2024 2T 2 Tage Wien Online
    ETC-Wien · Modecenterstraße 22, Office 4, 5. Stock, 1030 Wien Uhrzeiten
    • Preis  1.505,-
      • Online
      • Präsenz
  • 12.09.-13.09.2024 12.09.2024 2T 2 Tage Wien Online
    ETC-Wien · Modecenterstraße 22, Office 4, 5. Stock, 1030 Wien Uhrzeiten
    • Preis  1.505,-
      • Online
      • Präsenz
  • 17.10.-18.10.2024 17.10.2024 2T 2 Tage Wien Online
    ETC-Wien · Modecenterstraße 22, Office 4, 5. Stock, 1030 Wien Uhrzeiten
    • Preis  1.505,-
      • Online
      • Präsenz
  • 19.12.-20.12.2024 19.12.2024 2T 2 Tage Wien Online
    ETC-Wien · Modecenterstraße 22, Office 4, 5. Stock, 1030 Wien Uhrzeiten
    • Preis  1.505,-
      • Online
      • Präsenz

Preise exkl. MwSt.

Sie haben Fragen?

Ihr ETC Support

Kontaktieren Sie uns!

+43 1 533 1777-99

Hidden
Hidden
Hidden

Unsere Empfehlungen für Sie

Workshop - Modern Desktop und Device Management mit Intune (Teil 1)

Geräte erfolgreich verwalten mit unserem Intune Workshop

03.06.2024+11
Ab  3.250,-
24.06.2024+10
 1.965,-

Lernformen im Überblick

Mehr darüber