Logo Fortinet

FCP - FortiGate Administrator

Trainings-ID:
FNT_FT-FGT-ADM

Inhalt des Trainings

In diesem Training lernen Sie, wie Sie die gängigsten FortiGate-Funktionen nutzen.
In interaktiven Übungen lernen Sie Firewall-Richtlinien, Benutzerauthentifizierung, Hochverfügbarkeit, SSL VPN, Site-to-Site IPsec VPN, Fortinet Security Fabric und den Schutz Ihres Netzwerks mit Sicherheitsprofilen wie IPS, Antivirus, Webfilterung, Anwendungskontrolle und mehr kennen.
Diese Administrationsgrundlagen vermitteln Ihnen ein solides Verständnis für die Implementierung der gängigsten FortiGate Funktionen.

Lernziel
  • Konfigurieren der grundlegenden Netzwerkeinstellungen von FortiGate anhand der Werkseinstellungen
  • Konfigurieren und kontrollieren des Administratorzugriffes auf FortiGate
  • Verwendung der GUI und CLI für die Administration
  • Kontrolle des Netzwerkzugriffs auf konfigurierte Netzwerke mithilfe von Firewall-Policies
  • Port-Weiterleitung, Quell-NAT und Ziel-NAT
  • Analysieren des FortiGate Route Table
  • Pakete mithilfe von richtlinienbasierten und statischen Routen für Multi-Path- und Load-Balanced-Deployments routen
  • Benutzer Authentifizierung mithilfe von Firewall-Richtlinien.
  • Überwachung von Firewall-Benutzern über die FortiGate-GUI
  • Fortinet Single Sign-On (FSSO) Zugriff auf integrierte Netzwerkdienste mit Microsoft Active Directory (AD)
  • Verschlüsselungsfunktionen und Zertifikate
  • Überprüfung des SSL/TLS-gesicherten Datenverkehr, um Verschlüsselung zur Umgehung von Sicherheitsrichtlinien zu verhindern
  • Konfigurieren von Sicherheitsprofilen zur Neutralisierung von Bedrohungen und Missbrauch, einschließlich Viren, Torrents und ungeeigneten Websites
  • Anwendung von Application Control Techniken zur Überwachung und Kontrolle von Netzwerkanwendungen, die möglicherweise Standard- oder Nicht-Standardprotokolle und -ports verwenden
  • SSL-VPN für den sicheren Zugang zu privaten Netzwerken
  • IPsec-VPN-Tunnel zwischen zwei FortiGate-Geräten
  • Konfigurieren von statischem Routing
  • Konfiguration von SD-WAN Underlay, Overlay und lokalen Breakout
  • Merkmale der Fortinet Security Fabric
  • FortiGate-Devices als HA-Cluster für Fehlertoleranz und High Performance.
  • Diagnose und Behebung häufiger Probleme

Zielgruppen

Dieses Training richtet sich an Netzwerk- und Sicherheitsexpert*innen, die mit der Verwaltung, Konfiguration, Administration und Überwachung von FortiGate-Geräten zur Sicherung von Unternehmensnetzwerken befasst sind.

Vorkenntnisse

• Kenntnisse von Netzwerkprotokollen
• Grundlegendes Verständnis von Firewall Konzepten

Detail-Inhalte

  • System and Network Settings
  • Firewall Policies and NAT
  • Routing
  • Firewall Authentication
  • Fortinet Single Sign-On (FSSO)
  • Certificate Operations
  • Antivirus
  • Web Filtering
  • Intrusion Prevention and Application Control
  • SSL VPN
  • IPsec VPN
  • SD-WAN Configuration and Monitoring
  • Security Fabric
  • High Availability
  • Diagnostics and Troubleshooting

Downloads

Jetzt online buchen

  • 13.05.-16.05.2024 13.05.2024 4T 4 Tage Wien Online
    ETC-Wien · Modecenterstraße 22, Office 4, 5. Stock, 1030 Wien Uhrzeiten
    • Preis  3.400,-
      • Online
      • Präsenz
  • 22.07.-25.07.2024 22.07.2024 4T 4 Tage Online
    von Ihrem Computer Uhrzeiten
    • Preis  3.400,-
      • Online
      • Präsenz
  • 21.10.-24.10.2024 21.10.2024 4T 4 Tage Wien Online
    ETC-Wien · Modecenterstraße 22, Office 4, 5. Stock, 1030 Wien Uhrzeiten
    • Preis  3.400,-
      • Präsenz
      • Online
  • 25.11.-28.11.2024 25.11.2024 4T 4 Tage Wien Online
    ETC-Wien · Modecenterstraße 22, Office 4, 5. Stock, 1030 Wien Uhrzeiten
    • Preis  3.400,-
      • Online
      • Präsenz

Preise exkl. MwSt.

Sie haben Fragen?

Ihr ETC Support

Kontaktieren Sie uns!

+43 1 533 1777-99

Hidden
Hidden
Hidden

Lernformen im Überblick

Mehr darüber