Build Applications Programmatically on the Salesforce Platform

Trainings-ID:
DEX450

Wichtige Information

Powered by K2 Partnering Solutions GmbH.

Inhalt des Trainings

Sind Sie ein Programmierer, der verstehen möchte, wie man Anwendungen auf der Salesforce-Plattform programmatisch anpasst? In diesem Training lernen Sie den Kern der Apex-Programmiersprache und das Visualforce-Markup kennen, um Ihre Salesforce-Anwendungen anzupassen.

Sie werden praktische Erfahrungen mit dem Abrufen, Bearbeiten und Speichern von Daten in programmatischen Datenobjekten (sObjects) sammeln. Sie werden mithilfe von Apex-Auslösern und -Klassen benutzerdefinierte Logik schreiben und diese Logik mithilfe des integrierten Test-Frameworks testen.

Sie werden untersuchen, wie Apex-Code mit deklarativen Anpassungen auf der Plattform interagiert, und die Feinheiten der Arbeit auf einer mandantenfähigen Plattform kennenlernen. Anschließend werden Sie gängige Techniken für den Entwurf von Lösungen in Apex untersuchen. Diese Aktivitäten gipfeln in einer Übung, in der ein komplexer Trigger erstellt wird, der die deklarativen Aspekte der Plattform ausnutzt.
Sie erhalten praktische Erfahrungen beim Schreiben von Visualforce-Seiten zur Anpassung Ihrer Benutzeroberfläche sowie eine kurze Einführung in das Lightning Component-Framework.

Nach Abschluss dieses Trainings werden Sie in der Lage sein:
  • Moderne Tools für die Entwicklung auf der Salesforce-Plattform mit Visual Studio Code, dem Salesforce Extension Pack und der Salesforce-Befehlsschnittstelle kennenlernen
  • Geschäftslogikanpassungen mit Apex-Triggern und -Klassen zu schreiben. Diese Anpassungen werden SOQL und DML verwenden.
  • Entwerfen Sie programmatische Lösungen, die die Vorteile der deklarativen Anpassungen nutzen.
  • Beschreiben Sie, wie Ihr Trigger-Code im Rahmen der Grundlagen der Save Order of Execution funktioniert
  • Beschreiben Sie einige der grundlegenden Aspekte der Entwicklung von Programmen auf einer mandantenfähigen Plattform
  • Schreiben von Visualforce Markup und Code zur Anpassung der Benutzeroberfläche
  • Verwendung des integrierten Test-Frameworks zum Testen von Apex und Visualforce

Zielgruppen

Dieser Training richtet sich an programmatische Entwickler, die über ein gutes Verständnis grundlegender objektorientierter Programmierkonzepte verfügen und darüber hinaus Erfahrung mit der Erstellung deklarativer Lösungen auf der Salesforce-Plattform haben und in der Lage sein müssen, programmatische Anpassungen sowohl für die Geschäftslogik als auch für die Benutzeroberflächenebene mithilfe von Apex und Visualforce zu schreiben. Das Training dient auch der Vorbereitung auf die Zertifizierung zum Salesforce Platform Developer I.

Detail-Inhalte

No-Code Automation
  • Create Formula Fields
  • Create Roll-Up Summary Fields
  • Understand Record Types and Dynamic Forms
  • Review Additional Automation Tools

Apex Coding
  • Define Apex
  • Identify Key Characteristics of Apex and Other Coding Languages
  • Examine the Role of Transactions and Governor Limits in Writing Apex
  • Build a Simple Apex
  • Discover sObjects, Primitive Data Types, and Basic Control Statements

Org Data Retrieval Using SOQL & SOSL
  • Define SOQL
  • Write a Basic SOQL Query
  • Process Query Results with Apex
  • Create a Query Dynamically at Run-Time
  • Define a Relationship Query
  • Query Parent-Child Relationships Using SOQL
  • Write Child-to-Parent and Parent-to-Child Relationship Queries
  • Define SOSL
  • Search Data Using SOSL

Org Data Manipulation Using DML
  • Define DML
  • Identify Different Methods for Invoking DML Operations
  • Use Apex to Invoke DML Operations and Handle DML Errors

Deployment
  • Define Deployment
  • Deploy Code Using Change Sets
  • Examine Managed, Unmanaged, and Unlocked Packages
  • Explore Salesforce DX
  • Discover the Salesforce DevOps Center

Apex Trigger Essentials
  • Define Apex Triggers
  • Review Apex Trigger Use Cases
  • Examine Trigger Definition Syntax
  • Use Trigger Context Variables

Apex Class Essentials
  • Define Apex Classes
  • Review Apex Class Use Cases
  • Identify Apex Class Data Access Capabilities

Order of Execution, Apex Transactions, & Platform Events
  • Define the Salesforce Order of Execution
  • Discover How Triggers May be Used and Impacted by the Order of Execution
  • Examine the Apex Transaction Lifecycle
  • Learn Static Attributes of Memory Lifecycles
  • Implement Error Logging Using Platform Events

Apex Testing
  • Define the Apex Testing Framework
  • Create Apex Test Data
  • Write and Run an Apex Test
  • Review Apex Testing Best Practices

Design Strategies for Efficient Apex Solutions
  • Identify Apex Code Writing Best Practices
  • Use Input Data Batches to Write Apex Triggers and Classes
  • Write Efficient Database Querying and DML Code

Apex Trigger Design Strategies
  • Define No-Code Solutions to Implement Complex Business Logic
  • Improve Pro-Code Solutions Using No-Code Functionality

Visualforce
  • Create a Basic Visualforce Page
  • Reference Standard Controllers
  • Display Record Data in a Visualforce Page
  • Reference Custom Controllers and Controller Extensions
  • Utilize List Controllers
  • Identify Fundamental Considerations for Visualforce Development

Lightning Web Components
  • Review the Lightning Component Framework
  • Examine Aura and Lightning Web Component Structure
  • Create Custom Lightning Web Components
  • Create a Custom Lightning Application
  • Utilize Lightning Web Component Properties and Events
  • Display and Modify Record Data
  • Reference Base Lightning Web Components
  • Reference the Salesforce Lightning Design System
  • Surface Custom Lightning Web Components

Trainings zur Vorbereitung

Downloads

Jetzt online buchen

  • 22.04.-26.04.2024 22.04.2024 5 Tage 5T Online
    von Ihrem Computer Uhrzeiten
    • Preis  3.625,-
      • Online
  • 03.06.-07.06.2024 03.06.2024 5 Tage 5T Online
    von Ihrem Computer Uhrzeiten
    • Preis  3.625,-
      • Online

Preise exkl. MwSt.

Sie haben Fragen?

Ihr ETC Support

Kontaktieren Sie uns!

+43 1 533 1777-99

Hidden
Hidden
Hidden

Lernformen im Überblick

Mehr darüber