Logo Cisco

Developing Applications and Automating Workflows using Cisco Platforms

Examen-ID:
200-901 DEVASC
Trainings-ID:
DEVASC

Wichtige Information

Dieser Kurs bereitet Sie, gemeinsam mit Selbstlernmaterial, auf die Prüfung DevNet Associate (200-901 DEVASC) vor, die zur neuen Zertifizierungen Cisco Certified DevNet Associate führt.

 

Inhalt des Trainings

In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie grundlegende Netzwerkanwendungen auf der Basis von Cisco-Plattformen implementieren und wie Sie Automatisierungs-Workflows über die Netzwerk-, Sicherheits-, Collaboration- und Computing-Infrastruktur hinweg implementieren. Der Kurs vermittelt Ihnen praktische Erfahrung bei der Lösung von Problemen aus der realen Welt unter Verwendung von Cisco Application Programming Interfaces (APIs) und modernen Entwicklungswerkzeugen.

Nach Abschluss des Kurses haben die Teilnehmer*innen Kenntnisse zu folgenden Themen:
  • Bedeutung von APIs und den Einsatz von Versionskontrollwerkzeugen in der modernen Software-Entwicklung
  • Allgemeine Prozesse und Praktiken, die bei der Software-Entwicklung verwendet werden
  • Optionen für die Organisation und Konstruktion modularer Software
  • HTTP-Konzepte und ihre Anwendung auf netzwerkbasierte APIs
  • Anwendung von Representational State Transfer (REST)-Konzepten auf die Integration mit HTTP-basierten APIs
  • Cisco-Plattformen und ihre Fähigkeiten
  • Programmierbarkeitsmerkmale verschiedener Cisco-Plattformen
  • Grundlegende Netzwerkkonzepte und interpretieren Sie einfache Netzwerktopologie
  • Interaktion von Anwendungen mit dem Netzwerk und die zur Fehlerbehebung verwendeten Tools
  • Anwendung von Konzepten der modellgetriebenen Programmierbarkeit zur Automatisierung allgemeiner Aufgaben mit Python-Skripten
  • Identifizierung gemeinsamer Anwendungsbereitstellungsmodelle und Komponenten in der Entwicklungspipeline
  • Allgemeine Sicherheitsanliegen und Arten von Tests und nutzen Sie die Containerisierung für die lokale Entwicklung.
  • Werkzeuge zur Automatisierung der Infrastruktur durch Skripting und modellgesteuerte Programmierbarkeit

 

Zielgruppen

Dieser Kurs richtet sich an alle, die eine Entwicklerrolle ausüben oder anstreben und über ein oder mehrere Jahre praktische Erfahrung in der Entwicklung und Wartung von Anwendungen verfügen, die auf Cisco-Plattformen aufbauen.

Der Kurs eignet sich für Softwareentwickler*innen, Anwendungsentwickler*innen und Netzwerktechniker*innen, die ihre Fähigkeiten erweitern und ihre Fähigkeiten in den Bereichen Programmierbarkeit, Software und Automatisierung validieren möchten.

Mögliche Jobrollen für dieses Seminar:
  • Ingenieur*innen für Netzwerkautomatisierung
  • Software-Entwickler*innen
  • Programmierer*innen für Systemintegration
  • Architekt*innen für Infrastruktur
  • Netzwerk-Designer*innen

Vorkenntnisse

  • Computer-Grundkenntnisse
  • Grundlegende PC-Betriebssystem-Navigationsfähigkeiten
  • Grundkenntnisse der Internet-Nutzung
  • Praktische Erfahrung mit einer Programmiersprache (insbesondere Python)

Detail-Inhalte

  • Practicing Modern Software Development
  • Describing Software Development Process (Self-Study)
  • Designing Software (Self-study)
  • Introducing Network-Based APIs
  • Consuming REST-Based APIs
  • Employing Programmability on Cisco Platforms
  • Introducing Cisco Platforms (Self-study)
  • Describing IP Networks (ELT only) (Self-study)
  • Relating Network and Applications
  • Employing Model-Driven Programmability with YANG
  • Deploying Applications
  • Testing and Securing Applications
  • Automating Infrastructure

Lab Outline
  • Parse API Data Formats with Python
  • Use Git for Version Control
  • Identify Software Architecture and Design Patterns on a Diagram
  • Implement Singleton Pattern and Abstraction-Based Method
  • Inspect HTTP Protocol Messages
  • Use Postman
  • Troubleshoot an HTTP Error Response
  • Utilize APIs with Python
  • Use the Cisco Controller APIs
  • Use the Cisco Webex Teams™ Collaboration API
  • Interpret a Basic Network Topology Diagram
  • Identify the Cause of Application Connectivity Issues
  • Perform Basic Network Configuration Protocol (NETCONF) Operations
  • Use Cisco Software Development Kit (SDK) and Python for Automation Scripting
  • Utilize Bash Commands for Local Development
  • Construct a Python Unit Test
  • Interpret a Dockerfile
  • Utilize Docker Commands to Manage Local Developer Environment
  • Exploit Insufficient Parameter Sanitization
  • Construct Infrastructure Automation Workflow

Downloads

Jetzt online buchen

  • 08.04.-12.04.2024 08.04.2024 5 Tage 5T Wien Online
    ETC-Wien · Modecenterstraße 22, Office 4, 5. Stock, 1030 Wien Uhrzeiten
    • Preis  3.255,-
      • Präsenz
      • Online
  • 01.07.-05.07.2024 01.07.2024 5 Tage 5T Wien Online
    ETC-Wien · Modecenterstraße 22, Office 4, 5. Stock, 1030 Wien Uhrzeiten
    • Preis  3.255,-
      • Präsenz
      • Online
  • 23.09.-27.09.2024 23.09.2024 5 Tage 5T Wien Online
    ETC-Wien · Modecenterstraße 22, Office 4, 5. Stock, 1030 Wien Uhrzeiten
    • Preis  3.255,-
      • Präsenz
      • Online
  • 16.12.-20.12.2024 16.12.2024 5 Tage 5T Wien Online
    ETC-Wien · Modecenterstraße 22, Office 4, 5. Stock, 1030 Wien Uhrzeiten
    • Preis  3.255,-
      • Präsenz
      • Online

Preise exkl. MwSt.

Sie haben Fragen?

Ihr ETC Support

Kontaktieren Sie uns!

+43 1 533 1777-99

Hidden
Hidden
Hidden

Unsere Empfehlungen für Sie

Lernformen im Überblick

Mehr darüber