Planning and Administering Microsoft Azure for SAP Workloads - AZ-120T00

Beschreibung

In diesem Kurs lernen IT-Fachleute mit Erfahrung in SAP-Lösungen, wie sie Azure-Ressourcen nutzen können, einschließlich der Bereitstellung und Konfiguration von virtuellen Maschinen, virtuellen Netzwerken, Speicherkonten und Azure AD, einschließlich der Implementierung und Verwaltung hybrider Identitäten. Die Teilnehmer*innen dieses Kurses lernen anhand von Konzepten, Szenarien, Verfahren und praktischen Übungen, wie sie die Migration und den Betrieb einer SAP-Lösung auf Azure am besten planen und umsetzen können. Sie erhalten Anleitungen zu Abonnements, erstellen und skalieren virtuelle Maschinen, implementieren Speicherlösungen, konfigurieren virtuelle Netzwerke, sichern und teilen Daten, verbinden Azure und lokale Standorte, verwalten den Netzwerkverkehr, implementieren Azure Active Directory, sichern Identitäten und überwachen Ihre Lösung.

Erworbene Qualifikationen:
  • Migrieren von SAP-Workloads zu Azure
  • Entwerfen einer Azure-Lösung zur Unterstützung von SAP-Workloads
  • Erstellen und Bereitstellen von SAP-Workloads in Azure
  • Überprüfen der Azure-Infrastruktur für SAP-Workloads
  • Operationalisierung der Azure SAP-Architektur

expand_more chevron_right Zielgruppe

Dieser Kurs richtet sich an Azure-Administrator*innen, die SAP-Lösungen auf Azure migrieren und verwalten. Azure-Administrator*innen verwalten die Cloud-Services, die Speicher-, Netzwerk- und Compute-Cloud-Funktionen umfassen, und verfügen über ein umfassendes Verständnis der einzelnen Services während des gesamten IT-Lebenszyklus. Sie nehmen Anfragen von Endbenutzern nach neuen Cloud-Anwendungen entgegen und geben Empfehlungen zu den Diensten, die für eine optimale Leistung und Skalierung zu verwenden sind, und sorgen für die Bereitstellung, Größe, Überwachung und Anpassung nach Bedarf. In dieser Funktion müssen sie mit Anbietern kommunizieren und sich mit ihnen abstimmen. Azure-Administratoren verwenden das Azure-Portal und mit zunehmender Erfahrung auch PowerShell und die Befehlszeilenschnittstelle.

    expand_more chevron_right Vorkenntnisse

    • Praktische Erfahrung mit Azure IaaS- und PaaS-Lösungen, einschließlich VM, VNet, Lastenausgleich, Speicher (Blob, Dateien, Datenträger)
    • Kenntnisse lokaler und Cloudvirtualisierungstechnologien, z. B. VMs, virtuelle Netzwerke und virtuelle Festplatten
    • Verständnis der Netzwerkkonfiguration, einschließlich TCP/IP, Domain Name System (DNS), virtuellen privaten Netzwerken (VPNs), Firewalls und Verschlüsselungstechnologien
    • Grundlegendes Verständnis von Active Directory-Konzepten
    • Erfahrung mit Linux-/Unix-Umgebungen
    • Solide Kenntnisse über SAP-Anwendungen, SAP HANA, S/4HANA, SAP NetWeaver, SAP BW, OS Server für SAP -Anwendungen und Datenbanken
    • Verständnis der SAP HANA-Bereitstellung und -Konfiguration
    • Praktische Erfahrung mit der SAP HANA-Verwaltung
    • Vorausgesetzte Kurse (oder gleichwertige Kenntnisse und praktische Erfahrung):
    • AZ-104 Azure Administrator
    • Kenntnisse zu SAP-Produkten wie SAP HANA oder SAP NetWeaver

    expand_more chevron_right Detail-Inhalte

    Modul 1: Erkunden von Azure für SAP-Workloads
    Enthält Lektionen über Azure in SAP-Workloads, allgemeine SAP- und Azure-Begriffe und deren Bedeutung, SAP-zertifizierte Konfigurationen und Architekturen sowohl für SAP NetWeaver mit AnyDB als auch für SAP S4 HANA auf virtuellen Azure-Computern.

    Modul 2: Erkunden der Grundlagen von Infrastructure-as-a-Service (IaaS)
    Enthält Lektionen zu den Themen Compute, Speicher, Netzwerke und Datenbanken in Azure.

    Modul 3: Erkunden der Grundlagen von Identität und Governance
    Enthält Lektionen zu Identitätsdiensten, Azure-Remoteverwaltung, Azure-Governance und Verwaltbarkeit.

    Modul 4: Bereitstellen von SAP in Azure
    Enthält Lektionen zur Bereitstellung von Einzelinstanzimplementierungen (mit 2 und 3 Schichten) sowie zur Implementierung von Hochverfügbarkeit in SAP NetWeaver mit AnyDB auf virtuellen Azure-Computern.

    Modul 5: Sicherstellen von Geschäftskontinuität und Implementieren der Notfallwiederherstellung für SAP-Lösungen in Azure
    Enthält Lektionen zur Implementierung von Hochverfügbarkeit für SAP-Workloads in Azure, Notfallwiederherstellung für SAP-Workloads in Azure sowie zu Sicherungen und Wiederherstellungen.

    Modul 6: Migrieren von SAP-Workloads zu Azure
    Enthält Lektionen zur Verwendung der Checkliste für die Planung und Bereitstellung von SAP-Workloads, Migrationsoptionen – einschließlich Datenbankmigrationsoptionen (DMO) und Cloudmigrationsoptionen – sowie zur Migration sehr großer Datenbanken (VLDB) zu Azure.

    Modul 7: Überwachen von Azure für SAP-Workloads und Problembehandlung
    Enthält Lektionen zu Überwachungsanforderungen von Azure für SAP-Workloads, zur Konfiguration von Azure Enhanced Monitoring Extension für SAP und zu Lizenzierung, Preisen und Support für virtuelle Azure-Computer.

    Modul 8: Erkunden von SAP HANA in Azure (große Instanzen)
    Enthält Lektionen zum Kennenlernen der Grundlagen von SAP HANA in Azure (große Instanzen), zu zertifizierten Angeboten für SAP HANA in Azure (große Instanzen), eine Beispielarchitektur für SAP HANA in Azure (große Instanzen), Planungsüberlegungen zu SAP HANA in Azure (große Instanzen), Hochverfügbarkeit und Notfallwiederherstellung für SAP HANA in Azure (große Instanzen), Überlegungen zu „Sicherung, Sicherheit, Lizenzierung und Support“ für SAP HANA in Azure (große Instanzen), Implementierung und Bereitstellung von SAP HANA in Azure (große Instanzen), Verwaltung von SAP HANA in Azure (große Instanzen), Überwachung und Problembehandlung für SAP HANA in Azure (große Instanzen), Implementierung von Geschäftskontinuität, Notfallwiederherstellung und Sicherung.
    • expand_more chevron_right event_available 20.03.-23.03.2023 20.03.2023 Seminarzeitentimer4 Tage roomVirtual-Training (VILT)
      warning Powered by brainymotion.
      • expand_more chevron_right Virtual Classroom 2.750,00
        • Live Online Training im virtuellen Klassenraum
        • Live Vortrag inkl. Interaktion mit dem/der Trainer*in
        • Seminarunterlagen, Teamwork, Labs
        • Keine hohen Hardware Anforderungen, dennoch Zugriff auf die gewohnte professionelle Übungsumgebung
        • keine Anfahrt ins Seminarzentrum notwendig
    • expand_more chevron_right event_available 22.05.-25.05.2023 22.05.2023 Seminarzeitentimer4 Tage roomVirtual-Training (VILT)
      warning Powered by brainymotion.
      • expand_more chevron_right Virtual Classroom 2.750,00
        • Live Online Training im virtuellen Klassenraum
        • Live Vortrag inkl. Interaktion mit dem/der Trainer*in
        • Seminarunterlagen, Teamwork, Labs
        • Keine hohen Hardware Anforderungen, dennoch Zugriff auf die gewohnte professionelle Übungsumgebung
        • keine Anfahrt ins Seminarzentrum notwendig
    • expand_more chevron_right event_available 31.07.-03.08.2023 31.07.2023 Seminarzeitentimer4 Tage roomVirtual-Training (VILT)
      warning Powered by brainymotion.
      • expand_more chevron_right Virtual Classroom 2.750,00
        • Live Online Training im virtuellen Klassenraum
        • Live Vortrag inkl. Interaktion mit dem/der Trainer*in
        • Seminarunterlagen, Teamwork, Labs
        • Keine hohen Hardware Anforderungen, dennoch Zugriff auf die gewohnte professionelle Übungsumgebung
        • keine Anfahrt ins Seminarzentrum notwendig
    • expand_more chevron_right event_available 09.10.-12.10.2023 09.10.2023 Seminarzeitentimer4 Tage roomVirtual-Training (VILT)
      warning Powered by brainymotion.
      • expand_more chevron_right Virtual Classroom 2.750,00
        • Live Online Training im virtuellen Klassenraum
        • Live Vortrag inkl. Interaktion mit dem/der Trainer*in
        • Seminarunterlagen, Teamwork, Labs
        • Keine hohen Hardware Anforderungen, dennoch Zugriff auf die gewohnte professionelle Übungsumgebung
        • keine Anfahrt ins Seminarzentrum notwendig
    • expand_more chevron_right event_available 18.12.-21.12.2023 18.12.2023 Seminarzeitentimer4 Tage roomVirtual-Training (VILT)
      warning Powered by brainymotion.
      • expand_more chevron_right Virtual Classroom 2.750,00
        • Live Online Training im virtuellen Klassenraum
        • Live Vortrag inkl. Interaktion mit dem/der Trainer*in
        • Seminarunterlagen, Teamwork, Labs
        • Keine hohen Hardware Anforderungen, dennoch Zugriff auf die gewohnte professionelle Übungsumgebung
        • keine Anfahrt ins Seminarzentrum notwendig