Grundlagen agiler Vorgehensweisen - AgileGL

Beschreibung

Warum und wie funktionieren agile Vorgehensweisen? Macht uns das erfolgreicher? Was zeichnet Agilität aus? Diese und noch mehr Fragen werden Ihnen in diesem Training beantwortet. Lernen Sie die Grundlagen agiler Vorgehensweisen anhand von SCRUM und KANBAN kennen und anwenden.

Nach Abschluss dieses Seminars haben die Teilnehmer*innen Wissen zu folgenden Themen:
Sie erhalten einen erweiterten Einblick in die Grundlagen des agilen Umfelds. Nach diesem Training sind Sie in der Lage die wichtigsten Begriffe und Vorgehensweisen im agilen Umfeld einzuordnen und anzuwenden.


Dieses Seminar wird in Zusammenarbeit mit dem akkreditierten Training Provider Aschauer IT & Business GmbH veranstaltet.

expand_more chevron_right Zielgruppe

  • Requirements Engineers
  • Business-Analyst*innen
  • Projektleiter*innen
  • Solutions Architekt*innen
  • Führungskräfte
  • Tester*innen
  • Enterprise Architekt*innen
  • Prozessmanager*innen

    expand_more chevron_right Vorkenntnisse

    Grundlegende Kenntnisse der Informationsverarbeitung

    expand_more chevron_right Detail-Inhalte

    • Was zeichnet Agilität aus?
    • Agile Methoden/Frameworks
    • SCRUM und besondere Rollen in SCRUM
    • Kanban und wie es gewinnbringend im Unternehmen eingesetzt werden kann
    • Anforderungen im agilen Umfeld strukturieren (Product Backlog/Sprint Backlog)
    • Die Qualität von Anforderungen und Inkrementen (Definition of Ready/Definition of Done)
    • Aufwandsschätzungen
    • Hindernisse in einem Sprint
    • Sequenzielles vs. paralleles Arbeiten
    • Häufige (Gedanken-)Fehler
    • Skalierte Frameworks

    Terminanfrage

      Durch Angabe Ihrer E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Newsletter abonnieren“ erklären Sie sich damit einverstanden, dass ETC Ihnen regelmäßig Informationen zu IT Seminaren und weiteren Trainings- und Weiterbildungsthemen zusendet. Die Einwilligung kann jederzeit bei ETC widerrufen werden.

    Ähnliche Seminare