Seminar Details

Linux 2 - System Administration (Linux2)

ETC
Linux2
Hersteller-ID:
Prüfungs ID:
Dauer: 4 Tage
Preis: € 1.580.- exkl.MwST
Wissensgarantie: hier nicht automatisch anwendbar – bitte kontaktieren Sie Ihren Betreuer für Details
Aufbauend auf dem Kurs "Linux 1 Grundlagen" beschäftigt sich dieser Kurs intensiv mit der Administration und Wartung eines Linux Systems. Unter anderem gehören dazu Themen wie Benutzer und Gruppenverwaltung, Software Verwaltung und Fortgeschrittene Tätigkeiten wie komplexe Rechteverwaltung, Prozessmanagement, Systemüberwachung und die Administration des Kernels und der Kernelmodule. Jeder Teilnehmer erstellt sein eigenes Linux Netzwerk bestehend aus 3 unterschiedlichen virtuellen Maschinen (RedHat, SUSE und Debian). In dieser komplexen Umgebung kann der Teilnehmer das erlernte gleich ausprobieren und hat zusätzlich auch die Möglichkeit zwischen verschiedenen Distributionen zu vergleichen.
Alle Details einblenden

Zielgruppe

Dieses Seminar richtet sich an:
Diese Schulung richtet sich an Teilnehmer mit Administrationserfahrungen im Linux Bereich.

Vorkenntnisse

Für dieses Seminar werden folgende Kenntnisse empfohlen:
Besuchte Seminar Linux 1 - Grundlagen

Schwerpunkte

  1. Installation von Linux Enterprise Distributionen
  2. SUSE Linux Enterprise Server
  3. Rat Hat Enterprise Server
  4. Debian
  5. Fortgeschrittene Benutzerverwaltung
  6. Kommandozeilen Werkzeuge
  7. LDAP Anbindung
  8. Security Einstellungen
  9. SUDO
  10. Erweiterte Dateisystem Rechte Verwaltung
  11. Linux Spezialrechte
  12. Access Control Lists (ACL)
  13. Sichern und Wiederherstellen von Rechten
  14. Systemstart
  15. GRUB Bootloader Konfiguration
  16. Runlevel Konzept
  17. Dienste Verwaltung
  18. Troubleshooting
  19. Prozessverwaltung und Diagnose
  20. /proc Verzeichnis
  21. Linux Prozess Management
  22. Prozessverwaltungswerkzeuge
  23. System Diagnosewerkzeuge
  24. Kernel Administration
  25. Aufbau und Funktionen
  26. Kernel Modul Verwaltung
  27. Initrd Verwaltung
  28. Kernel kompilieren
  29. Kernel Patches implementieren
  30. Kernel Boot Parameter
  31. Monitoring und Healthcheck
  32. System Überwachung
  33. Protokollierung
  34. System Log Dateien
  35. Syslog Daemon (rsyslog, syslog-ng)
  36. Rotieren von LOG Dateien (logrotate)
  37. Zeit und Taskverwaltung
  38. Systemzeit und das Network Time Protocol (NTP)
  39. Automatisierung von Aufgaben mit Cron und at
  40. Software und Paketverwaltung
  41. Paketverwaltungswerkzeuge von RedHat, SUSE, Ubuntu und Debian
  42. Fortgeschrittene RPM Verwaltung
  43. Kompilieren von Source Code
  44. Pluggable Authentication Modules
  45. Aufgabe von PAM
  46. PAM Module
  47. Anwendungsbeispiele
  48. pam-config
Alle Details ausblenden

Termin Anfragen

    Durch Angabe Ihrer E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Newsletter abonnieren“ erklären Sie sich damit einverstanden, dass ETC Ihnen regelmäßig Informationen zu IT Seminaren und weiteren Trainings- und Weiterbildungsthemen zusendet. Die Einwilligung kann jederzeit bei ETC widerrufen werden.

Ihre Fragen zum Seminar

CHAT mit Experten ODER Rückruf anfordern

Kein passender Termin dabei? Mehr als 5 Personen? Firmentermin gewünscht?

Rufen sie uns an +43/1/533 17 77 - 99

Bewertungen

Bisher keine Bewertungen