Seminar Details

Certified Information Systems Security Professional (CISSP)

ETC
CISSP
Hersteller-ID:
Prüfungs ID:
Dauer: 5 Tage
Preis: € 3.000.- exkl.MwST
Wissensgarantie: hier nicht automatisch anwendbar – bitte kontaktieren Sie Ihren Betreuer für Details

Info: Dieses Seminar bereitet auf die Prüfung CISSP Certified Information Systems Security Professional vor, die jedoch nicht Teil des Seminars ist. Die Prüfungsgebühr in Höhe von € 650,-- ist nicht im Seminarpreis inkludiert. (Nähere Infos zur Prüfungsgebühr)
Der Kurs vermittelt den Teilnehmenden alle Elemente und Bereiche des Common Body of Knowledge (CBK). Die Teilnehmenden lernen dabei die Entwicklung von Sicherheitsrichtlinien, Sicherheit in der Softwareentwicklung, Netzwerkbedrohungen, Angriffsarten und die korrespondierenden Gegenmaßnahmen, kryptographische Konzepte und deren Anwendung, Notfallplanung und -management, Risikoanalyse, wesentliche gesetzliche Rahmenbedingungen, forensische Grundlagen, Ermittlungsverfahren, physische Sicherheit und vieles mehr. Dies alles trägt zu einem stimmigen Sicherheitskonzept und -verständnis bei.

Der Kurs wurde so gestaltet, dass alle Themenbereiche über einen 5-Tageskurs abgedeckt und wiederholt werden. Die Arbeit im Kurs ist je nach Wissensstand relativ schwierig und herausfordernd. Die Teilnehmenden sollten, falls sie direkt im Anschluss die Prüfung ablegen wollen, Arbeitszeit für die Abendstunden einplanen. Die Bildung von Lerngruppen wird empfohlen. Das offizielle Buch zur Zertifizierung („(ISC)2 CISSP Certified Information Systems Security Professional Official Study Guide – Eight Edition“) ist bereits im Kurspreis enthalten.

 

Warum CISSP?

Mit der Erlangung des CISSP (Certified Information Systems Security Professional) – dem weltweit angesehenen Zertifikat im Sicherheitsbereich – beweisen Sie tiefgehende Kenntnisse in Sicherheitskonzepten, Umsetzung und Methodologie. (ISC)², einer der international führenden Anbieter für Sicherheitszertifikate, setzt mit dieser hochwertigen und strengen Prüfung den Maßstab für Exzellenz im Sicherheitsbereich. Daher sehen mittlerweile immer mehr Unternehmen die CISSP-Zertifizierung als Grundlage für ihre Beschäftigten im technischen, mittleren, oder Senior Management.

Die Prüfung zum CISSP umfasst acht Bereiche der Sicherheit, die für die Absicherung von Informationssystemen, Unternehmen und nationalen Infrastrukturen notwendig sind. Die KandidatInnen bekommen durch diese Zertifizierung ein breites Verständnis für die technischen, organisatorischen und menschlichen Faktoren, die für eine ganzheitliche Absicherung zusammenspielen müssen. Die acht Bereiche des Schulungsstoffes sind unterhalb abgebildet.


Alle Details einblenden

Zielgruppe

Alle Interessierten können an diesem Kurs teilnehmen, wobei Personen mit Erfahrung im Sicherheitsbereich und solidem technischen Verständnis am meisten von diesem Kurs profitieren werden.

Beim CISSP-Kurs handelt es sich um einen speziell auf Prüfungsvorbereitung ausgelegten Kurs. Unabhängig von der reinen Prüfungsvorbereitung wird jedoch zusätzlich viel Wert darauf gelegt, praktische Erfahrungen, Best Practices, interessante Quellen und Probleme im Sicherheitsbereich zu diskutieren.
  • Personen mit Erfahrung in IT-Sicherheit
  • und in IT-Prüfung im Besonderen
  • Personen im InfoSec-Management
  • System Admins
  • IT Projektmanager
  • CISO

Vorkenntnisse

Für dieses Seminar werden folgende Kenntnisse empfohlen:
  • Wissen aus dem Sicherheitsbereich sowie solides technisches Verständnis von Vorteil

Schwerpunkte

  1. Security and Risk Management (Security, Risk, Compliance, Law, Regulations, Business Continuity)
  2. Asset Security (Protecting Security of Assests)
  3. Security Engineering (Engineering and Management of Security)
  4. Communications and Network Security
  5. Identity and Access Management (Controlling Access and Managing Identity)
  6. Security Assessment and Testing (Designing, Performing, and Analyzing Security Testing)
  7. Security Operations (Foundational Concepts, Investigations, Incident Management, Disaster Recovery)
  8. Software Development Security

Mit diesem Kurs bereiten sich die Teilnehmenden nicht nur auf die Prüfung vor, sondern können das erlangte Wissen gleichzeitig dazu verwenden, die Sicherheitsorganisation ihres Unternehmens zu verbessern. Mit der Verbesserung der Sicherheit von Dienstleistungen und Produkten werden auch Geschäftsprozesse und Infrastruktur sicherer, wodurch gesetzliche und neue regulative Anforderungen leichter umgesetzt werden können.
Alle Details ausblenden

1 Termin wählen

Was ist:
ILT

Ihr Klassenraumtraining - mehr Infos zu Instructor Led Trainings bei ETC erhalten Sie HIER

vILT

Mehr Infos zu vILT erhalten Sie hier

Live

Ihr virtuelles Training - mehr Infos zu ETC>Live erhalten Sie HIER

Hybrid VBT

Mehr Infos zu VBTs erhalten Sie HIER

Hybrid MOOC

Mehr Infos zu MOOCs erhalten Sie HIER

Coached Learning

Mehr Infos zu Coached Learning erhalten Sie HIER

Hotseat

Mehr Infos zum ETC Hotseat erhalten Sie HIER

Info

zusätzliche Infos zum Seminartermin

Alle Preise exkl. Mwst.

2 Paket wählen

Certified Information Systems Security Professional

vILT

  • Ihr vILT Seminar (virtual Instructor Led Training)
  • Seminarunterlagen, Teamwork, Labs
  • keine Anfahrt ins Seminarzentrum notwendig
€ 3.000.-
(€ 3.000.- p.P.)

Preis

  • Ihr ILT Seminar (Instructor Led Training)
  • Seminarunterlagen, Teamwork, Labs
  • Verpflegung vorort in einem der ETC Seminarzentren
  • Seminar-Services
€ 3.000.-
(€ 3.000.- p.P.)

Ihre Fragen zum Seminar

CHAT mit Experten ODER Rückruf anfordern

Kein passender Termin dabei? Mehr als 5 Personen? Firmentermin gewünscht?

Rufen sie uns an +43/1/533 17 77 - 99

Bewertungen

2 Bewertungen
Recht viel stoff aber gut überflogen. vor allem als prüfungs vorbereitungs woche zu sehen und weniger als kurs.
von
Sehr viel Stoff in den Trainingstagen, man muß sich auf jeden Fall jahrelang mit der Praxis beschäftigen.
von