Weiterbildung JETZT – auch während Kurzarbeit! Geht das? JA!

Viele Kunden kontaktieren uns, weil sie gerade jetzt ihr Wissen auffrischen und erweitern wollen! Eine der häufigsten Fragen ist, ob Weiterbildung auch während der Kurzarbeit möglich ist – und wie.

Alle relevanten Informationen gibt es hier und auch als praktischen PDF-Download.

Darf ich als Arbeitgeber meinen Mitarbeitern, die in Kurzarbeit sind, eine Weiterbildung ermöglichen bzw. darf ich als Mitarbeiter eine Weiterbildung absolvieren? Was ist, wenn ich z.B. auf 10% Arbeitsleistung eingestuft bin, aber mehr Zeit im Training verbringe?

Das ist in der Bundesrichtlinie zur Kurzarbeitsbeihilfe (KUA-COVID-19 vom 1.3.2020, vgl. Punkt 6.9.) wie folgt geregelt:

Die durch Kurzarbeit entstehende Ausfallzeit gilt als Freizeit. Es steht der Arbeitnehmerin/dem Arbeitnehmer daher frei zu entscheiden, wie (z.B. Aufnahme einer Zusatzbeschäftigung) und wo (z.B. im Ausland) er/sie über diese Freizeit verfügt, es sei denn, es wurde zwischen Arbeitgeberin/Arbeitgeber und Arbeitnehmerin/Arbeitnehmer bzw. Betriebsrat anders Lautendes vereinbart (z.B. die Teilnahme an einer Qualifizierungsmaßnahme oder dass die Arbeitnehmerin/der Arbeitnehmer in der Lage sein muss, innerhalb einer bestimmten Zeit an den Arbeitsplatz zurückzukehren).

Das heißt: JA, Mitarbeiter dürfen sich während der Kurzarbeit auf freiwilliger Basis in Ihrer Ausfallzeit weiterbilden.

Wie kann ich während der Kurzarbeit Seminare bei ETC besuchen?

ETC ermöglicht Ihnen den Besuch Ihres nächsten Trainings im Virtual Classroom via ETC>Live. Mit ETC>Live sind Sie ortsunabhängig in der Lage bequem von Zuhause aus oder an Ihrem gewohnten Arbeitsplatz am ETC Wunschseminar teilzunehmen. Mehr unter https://www.etc.at/live
Zusätzlich bietet Ihnen ETC ein großes Portfolio an Videotrainings. Eine Übersicht über alle Themen finden Sie unter https://www.etc.at/video-based-training/

Welche Bildungsangebote stellt ETC (kostengünstig bzw. kostenlos) für das Lernen während der Kurzarbeit zur Verfügung?

Unter www.etc.at/gemeinsamstark finden Sie eine umfassende Zusammenstellung aller speziellen Angebote – hier finden Sie sicherlich etwas passendes für Ihren persönlichen Weiterbildungsplan! Zum Beispiel wäre dies die neue CLOUD ACADEMY – denn hier nutzen Sie ein tolles Angebot, deutlich vergünstigt Ihr zeitgemäßes Digitalisierungs-Knowhow aufzubauen und mit einer anerkannten Microsoft Fundamentals Zertifizierung abzuschließen. Alle Infos unter https://cloud.trainit.academy

Welche weiteren Lern-Angebote sind für Kurzarbeit und/oder Home-Office besonders gut geeignet?

ETC empfiehlt, besonders während der Kurzarbeit oder auch im Home-Office, die Variante „Public Coached Learning“. PCL verbindet die Vorteile eines Kurses inkl. Trainerbetreuung mit zeitflexiblem Selbststudium – und Sie können es öffentlich mit ETC oder auch als Firmen Coached Learning bei Ihnen im Unternehmen absolvieren. Private und berufliche Verpflichtungen können Sie mit der flexiblen Zeiteinteilung bei Coached Learning einfach mit Ihrem Lernpfad verbinden – und mit höchster Flexibilität trotzdem ihr Lernziel erreichen.
Alle Infos dazu unter https://www.etc.at/coached-learning/

Gibt es eine Förderung für Qualifizierungsmaßnahmen während der Kurzarbeit?

Ja! Sie können – wenn sie berechtigt sind – auch während der Kurzarbeit eine „Qualifizierungsförderung“ durch das AMS in Anspruch nehmen.

Das ist an zwei Bedingungen geknüpft:
• Die Weiterbildung muss von externen Leistungsträgern, also z.B. ETC – Enterprise Training Center, durchgeführt werden/zugekauft werden.
• Der Kurs muss mindestens 16 Stunden dauern und vor Kursbeginn beim AMS gemeldet werden.

Hier finden Sie alle nötigen Infos:
www.ams.at/content/dam/download/ams-richtlinien/001_qbn_bundesrichtlinie.pdf
www.ams.at/content/dam/download/formulare/wien/900_qbn_begehren.docx
www.ams.at/unternehmen/personal–und-organisationsentwicklung/qualifi zierungsfoerderung-fuer-beschaeftigte

Bildungskarenz statt Kurzarbeit? Was muss ich beachten?

Bildungskarenz kann gerade jetzt eine interessante Alternative zur Kurzarbeit sein. Die Bildungskarenz entlastet Arbeitgeber – das AMS übernimmt die gesamten Personalkosten- und bietet Angestellten die Chance, sich für die Dauer von mind. zwei Monaten zu Hause online weiterzubilden. Die Bildungskarenz kann jederzeit gestartet und auch vorzeitig wieder gestoppt werden. Alle Infos zur Bildungskarenz finden
Sie hier: https://www.ams.at/arbeitsuchende/aus-und-weiterbildung/bildungskarenz

Wir rufen Sie zurück!

Unsere Experten beraten Sie gerne über unsere Seminare und Dienstleistungen.
    Durch Angabe Ihrer E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Newsletter abonnieren“ erklären Sie sich damit einverstanden, dass ETC Ihnen regelmäßig Informationen zu IT Seminaren und weiteren Trainings- und Weiterbildungsthemen zusendet. Die Einwilligung kann jederzeit bei ETC widerrufen werden.
  • Informationspflicht nach Artikel 13 der DSGVO und Widerspruchsrecht: Ihre Kontaktinformationen (Name, Telefonnummer) werden für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwendet. Diese Informationen bleiben nur so lange bei uns gespeichert, solange es gesetzlich vorgesehen ist (z.B.: Rechnungsdaten: 7 Jahre) oder es für eine Vertragserfüllung notwendig ist. Darüber hinaus behalten wir uns vor unsere Kunden über unser sich ständig änderndes Ausbildungsangebot zu informieren. Sollten Sie das nicht wollen, können Sie dies jederzeit per mail an office@etc.at widerrufen. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien finden Sie auf unserer Webseite.