Attack & Defense I - AD1

Beschreibung

IT-Spezialisten haben das größte Potenzial, IT-Schwachstellen zu schaffen oder zu verhindern. Viele übernommene Mythen über Netzdesign, Firewalls, Security-Produkten oder Programmiertechniken öffnen für Angreifer ungewollt Tür und Tor.
In diesem Workshop führen sie selbst in einem Lab aktuelle Hacker-Angriffe auf Windows- wie Linux-Systeme durch. Sie verstehen anschließend aktuelle Angriffsvektoren besser und erarbeiten daraus die passenden Gegenmaßnahmen für Ihr Unternehmen.
Abgerundet durch den Austausch mit gleichgesinnten IT-Administratoren und erfahrenen Penetration-Testern, können Sie nach dem Workshop aktuelle Angriffe selbst erkennen und effektiv verhindern.

expand_more chevron_right Zielgruppe

Der Workshop richtet sich an IT-Leiter, IT-Administratoren, IT-Security-Verantwortliche und IT-Profis

    expand_more chevron_right Vorkenntnisse

    Gute IT-Grundkenntnisse. 

    expand_more chevron_right Detail-Inhalte

    MITRE ATT&CK
    • Der Horizont für Angreifer und Verteidiger

    Information Garhering
    • Ist Ihr Unternehmen bereits durch Leaks und Informationen im Internet exponiert?

    Initial Access
    • Wie schwer ist es für Angreifer, einen Fuß in ihr Unternehmen zu bekommen?

    Security Scanning
    • Low-Hanging Fruits mit wenig Aufwand finden und elemenieren

    Credential Access
    • Authentifizierungsmechanismen verstehen und Credential-Diebstahl verhindern

    Exploits
    • Zugriff auf Rechner durch fehlende Updates verhindern


    Ransomware
    • Wie Hacker (nicht mehr) mittels Schadsoftware gepatchte Systeme, Firewalls, Virenscanner und EDR-Systeme umgehen.

    Discovery
    • Die eigene Infrastruktur (neu) entdecken und kennenlernen

    Privilege Escalation
    • Wie sich Mitarbeiter (nicht mehr) zum Administrator hocharbeiten können

    Persistence
    • Verstehen, wie man Backdoors im Unternehmen findet und verhindert

    „Best Practice“-Schutzmaßnahmen
    • Detektionsverfahren
    • IT-Security-Prinzipien
    • Konfigurationsempfehlungen
    • Service Hardening und Service Accounts
    • Effektiver Schutz vor Malware und Hackern
    • Hardening verbreiteter Firewall und EDRProdukte
    • expand_more chevron_right event_available 18.10.-20.10.2023 18.10.2023 Seminarzeitentimer3 Tage roomETC-Wien
      • expand_more chevron_right Virtual Classroom 2.495,00
        • Live Online Training im virtuellen Klassenraum
        • Live Vortrag inkl. Interaktion mit dem/der Trainer*in
        • Seminarunterlagen, Teamwork, Labs
        • Keine hohen Hardware Anforderungen, dennoch Zugriff auf die gewohnte professionelle Übungsumgebung
        • keine Anfahrt ins Seminarzentrum notwendig

    Ähnliche Seminare