Security Awareness - SecAW

Beschreibung

Die Erhöhung der Informationssicherheit und das Einhalten der IT Security Policy ist eine zentrale Aufgabe der Organisation und angesichts der Bedrohungsszenarien nur über ein hohes Sicherheitsbewusstsein (Awareness) aller MitarbeiterInnen realisierbar.
Daher ist vor allem Potenzial im Bereich der Bewusstseinsbildung und des sogenannten ,Human Thread Factors‘ zu erzielen.
Die Teilnehmer dieses halbtägigen Seminars werden sensibilisiert und informiert und so eine stärkere Rollenidentifikation mit Bezug auf Sicherheitsaspekte erreicht.
Die Umsetzung von praktischen Maßnahmen soll erleichtert und direkt anwendbar gemacht werden.

error_outline Wichtige Information

Dieses Seminar hat eine Dauer von 0,5 Tagen.

expand_more chevron_right Zielgruppe

Dieses Seminar richtet sich an:
  • Mitarbeiter von Unternehmen, deren Bewusstsein in Bezug auf Security und Sicherheitsrisiken im IT Umfeld geschult werden sollen

    expand_more chevron_right Vorkenntnisse

    Für dieses Seminar werden folgende Vorkenntnisse empfohlen:
    • keine Vorkenntnisse notwendig!

    expand_more chevron_right Detail-Inhalte

    1. Sensibilisierung und Information zum Bedrohungsbild
    2. Schaffen von Identifikation mit dem Themenfeld
    3. Kurze Demos und Fallbeispiele zu
      1. Social Engineering,
      2. richtiger Umgang mit Passwörtern
      3. Phishing
      4. Fake Websites
      5. Bedrohung im mobilen Umfeld
      6. Bedrohung durch public WLAN
      7. Cryptolocker/Ransomware
    4. Verhaltensregeln und Handlungsempfehlungen
    5. Was tun, wenn etwas passiert ist?

    Terminanfrage

      Durch Angabe Ihrer E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Newsletter abonnieren“ erklären Sie sich damit einverstanden, dass ETC Ihnen regelmäßig Informationen zu IT Seminaren und weiteren Trainings- und Weiterbildungsthemen zusendet. Die Einwilligung kann jederzeit bei ETC widerrufen werden.