Digitalisierung verändert die Welt, in der wir leben und arbeiten und ist auch nicht mehr wegzudenken. Um positiv und selbstbestimmt mit diesen Veränderungen umgehen zu können, bedarf es entsprechender digitaler Kompetenzen.

 

Digital Skills Barometer Österreich

Eine moderne Gesellschaft braucht digital-kompetente Menschen! Digitale Bildung bedeutet neben technischen Fertigkeiten auch digitale Medien kompetent und reflektiert nutzen zu können. Dies erachten wir als eine Schlüsselqualifikation für die Teilhabe an einer modernen Gesellschaft.

Mehr zu den digitalen Skills der Österreicher*innen finden Sie in den Key Findings der europaweit ersten repräsentativen Erhebung – dem Digital Skills Barometer.

 

Was ist das Dig-CERT?

Das Dig-CERT ist eine Best-Practice- Lösung zum Nachweis digitalen Allgemeinwissens und ist ab sofort österreichweit absolvierbar. fit4internet und ETC – eine Tochter der aspire Education – haben dazu eine Partnerschaft zum Rollout von Dig-CERT gestartet. Österreich bietet damit als erstes Land der EU eine Lösung an, um digitale Kompetenzen von Personen aussagekräftig und im Kontext des Europäischen und Österreichischen Digitalen Kompetenzmodells zu messen. Das Dig-CERT wurde in Referenz auf das Digitale Kompetenzmodell von Österreich – DigComp 2.2 AT (PDF) entwickelt.

 

Zukunftssicher zertifiziert

Das Zertifikat ist eine Anerkennung digitalen Allgemeinwissens. Dabei werden digitale Kompetenzen in allen sechs Kompetenzbereichen auf den Kompetenzstufen 3 (fundiert selbstständig) bis 5 (umfassend fortgeschritten) erfasst.

Es bildet jene digitalen Kompetenzen ab, über die alle Arbeitskräfte verfügen sollten, unabhängig von Branche, Funktion oder individuellem Bildungshintergrund.

Lebensnahe Wissensüberprüfung

Das Dig-CERT kann im Rahmen einer maximal einstündigen Online-Wissensüberprüfung, die aus Multiple-Choice-Fragen besteht, erworben werden. Auf Basis von 15 Szenarien, die Aufgabenstellungen mit lebens- und berufspraktischem Bezug beinhalten, werden die Wissensfragen gestellt – von grundlegend bis vertiefend. Die Fragen behandeln Aspekte zur Smartphone- Nutzung, digitalen Behördenwegen, Bewerbung um einen Arbeitsplatz, Politik und Zivilgesellschaft, Arbeit in der Firma oder zu Hause, Kollaboration am Arbeitsplatz sowie Datensicherheit oder Betriebsorganisation im Beruf. Als klassische Arbeitsumgebung wird von „Büro und Verwaltung“ ausgegangen, ergänzt um „Arbeitsprozesse in Kreativberufen“ sowie die „Betriebsorganisation im Produktionsbereich“.

 

 

Prüfungstermin  |  Testcenter werden  |  Was ist das Dig-CERT?  |  Rechtliches | fit4internet |  Digital Skills Barometer

 

 

Ihr Weg zum Dig-CERT

 

Weiterführende Links

 

Rechtliches

Kontakt und Callback Service

Unsere ExpertInnen beantworten Ihre Fragen und beraten Sie gerne über Seminare und ETC Services.
    Durch Angabe Ihrer E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Newsletter abonnieren“ erklären Sie sich damit einverstanden, dass ETC Ihnen regelmäßig Informationen zu IT Seminaren und weiteren Trainings- und Weiterbildungsthemen zusendet. Die Einwilligung kann jederzeit bei ETC widerrufen werden.