Home » Seminare
+4315331777 Standorte

Seminar Details

smart Upgrading Skills from Windows Server 2012 (R2) to Windows Server 2016 (SWUSS2016)

(21)
MOC: 20743, 10983
Prüfungs ID: 70-743
Dauer: 5 Tage
Treuepunkte: 5000
Preis: € 2.125.- exkl.MwST
Wissensgarantie: 12 Monate

Info: smart-Training bedeutet, dass Sie mehr Leistung für gleiches Invest erhalten - so bekommen Sie zusätzlich zur MOC10983 Unterlage auch erweiterte Labs/Lab Guides und mehr Praxis-Relevanz im Seminar
Das ideale smart-Training, um Ihr Wissen auf den aktuellen Stand zu bringen und die Neuerungen des Microsoft Windows Server 2016 zu beherrschen! Sie profitieren von MOC-Basis (MOC10983 Unterlage natürlich inklusive) inkl. smarter Erweiterung mit mehr Praxis-Relevanz und optimierten Praxis-Labs / Lab Guides.

Lernen Sie nur bei ETC in smarter Art die neuen Features und Funktionen von Windows Server 2016 (bereits auf RTM) kennen und lassen Sie sich durch unsere Profi-Trainer mit Use-cases und praktischen Einsatz-Szenarien schulen. Bauen Sie Wissen auf für einen großen Schritt in Ihre IT-Zukunft und bereiten Sie Consultants, Presales und IT-Pros auf neue und erweiterte Themen wie Virtualisierung, Storage und Automatisierung beim neuen Windows Server vor.

Nach Abschluss des Seminars haben die Teilnehmer Wissen und Kenntnisse zu folgenden Themen:
  • Überblick Windows Server 2016
  • Server Storage
  • Server Virtualisierung
  • Networking
  • Active Directory
  • Remote Desktop Services
  • Server Automation (PowerShell)
  • Nano Server
  • Container / Dockers und weitere Themen (siehe Detail-Schwerpunkte unten)

  • Alle Details einblenden

    Zielgruppe

    Dieses Seminar richtet sich an:
  • Windows Server 20012 (R2) Administratoren
  • Windows Server 20012 (R2) Support Techniker

  • die Ihren Wissensstand fundiert und praxistauglich auf Windows Server 2016 heben möchten.

    Vorkenntnisse

    Für dieses Seminar werden folgende Vorkenntnisse empfohlen:
  • Gute Windows Server 2012 (R2) Kenntnisse
  • Schwerpunkte

    1. Überblick und Installation von Windows Server 2016
      1. Installieren von Windows Server 2016
      2. Konfiguration von Windows Server 2016
      3. Lizenzierung
    2. Nano Server
      1. Rollen und Features
      2. Installation und Betrieb
    3. Server Automation
      1. Powershell 5.0
      2. DSC und Paketverwaltung
    4. Server Virtualization
      1. Hyper-V Standalone & Cluster
        1. Neue Features
        2. Security Availability, Management
        3. Streched Cluster
        4. Cluster Upgrade
        5. Cloud Witness
        6. Workgroup und Multi-Domain Cluster
        7. Nested Virtualization
      2. Container
        1. Use Cases
        2. Praktischer Einsatz
        3. Dockers
    5. Server Storage
      1. Storage Spaces Direct
        1. Use Cases
        2. Storage Spaces Direct und Hyper-V
      2. Storage Replica
        1. Funktionsweise
        2. Server-to-Server
        3. Cluster-to-Cluster
      3. Deduplication
      4. QoS
    6. Secure Data Access für Users and Devices
      1. Überblick Dynamic Access Control
      2. Konfiguration von Dynamic Access Control
      3. Implementioerung von Work Folders
    7. Remote Access
      1. DirectAccess
      2. VPN
    8. Remote Desktop Services
      1. Personal Session Desktops
      2. Multipoint Services
    9. Networking
      1. Software Defined Network
      2. Network Controller
      3. Network Virtualization
      4. Verwalten von IP Address Spaces mit IPAM
      5. DNS Policies
    10. Active Directory
      1. Keberos Time Bombed Group Memebership
      2. Azure AD Join
      3. DC Migration
    11. Implementieren von AD FS
      1. Überblick AD FS
      2. AD FS für eine Single Organization
      3. Web Application Proxy
      4. Azure AD FS
    12. Data Recovery in Windows Server 2016
      1. Windows Server Backup
      2. Microsoft Azure Backup
      3. Server and Data Recovery
    Alle Details ausblenden
    Termingarantie Termine   Standort Anzahl ETC Livei Listpreis
    6.3. - 10.3.
    Mär 2017
    13.3. - 17.3.
    Mär 2017
    -
    20.3. - 24.3.
    Mär 2017
    -
    10.4. - 14.4.
    Apr 2017
    15.5. - 19.5.
    Mai 2017
    29.5. - 2.6.
    Mai 2017
    -
    19.6. - 23.6.
    Jun 2017
    -
    26.6. - 30.6.
    Jun 2017
    7.8. - 11.8.
    Aug 2017
    21.8. - 25.8.
    Aug 2017
    -
    11.9. - 15.9.
    Sep 2017
    -
    18.9. - 22.9.
    Sep 2017
    6.11. - 10.11.
    Nov 2017
    6.11. - 10.11.
    Nov 2017
    -
    27.11. - 1.12.
    Nov 2017
    -
    18.12. - 22.12.
    Dez 2017
    29.1. - 2.2.
    Jan 2018
    12.3. - 16.3.
    Mär 2018
    16.4. - 20.4.
    Apr 2018
    24.5. - 30.5.
    Mai 2018
    iDieses Seminar findet Do, Fr und Mo bis Mittwoch statt.
    9.7. - 13.7.
    Jul 2018
     

    Ihre Fragen zum Seminar

    CHAT mit Experten ODER Rückruf anfordern

    Kein passender Termin dabei? Mehr als 5 Personen? Firmentermin gewünscht?

    Rufen sie uns an +43/1/533 17 77 - 99

    Bewertungen

    21 Bewertungen
    gut
    von
    gut
    von
    Guter Überblick und Einstieg in die neuen Server 2016 Themen.
    von
    gut
    von
    .
    von
    Mehr Bewertungen anzeigen
    Super Kurs
    von
    sehr gutes Training!
    von
    1a !
    von
    Teilweise Fehler in den Übungsbeispielen
    von
    Antwort von: Etc
    Danke für Ihr positives Rating und das wertvolle Feedback. Wir haben bereits in der darauffolgenden Woche wieder umfangreiche Optimierungen gemacht und dabei auch die Übungsbeispiele optimiert.
    super Kurs, gibt Überblick über die neuen Funktionen, aufgrund der Menge der Features kann jedoch nur ein Anstreifen/Vorstellen der Themen erreicht werden. Als erster RTM-Kurs waren die Unterlagen noch nicht ganz aktuell und wurden während des Kurses laufend überarbeitet.
    von
    Seminar recht praxisnah. Labs aufgrund der Aktualität von 2016 RTM noch nicht optimal abgestimmt.
    von
    Das Meiste , war wie aus der Anleitung durchzuführen. Problem derzeit ist, dass beim Fail-Over Cluster Lab die GUI nicht mitgespielt hat die Disken zu adden(erkennt keine Disken) - Funktioniert mit Powershell aber! Alles in allem - war es ein gutes Training mit einem Top-Trainer!
    von
    alles perfekt
    von
    guter Überblick; teilweise doch recht viel 2012(R2)
    von
    5 Tage sind zu lange, 3 Tage würden ausreichen
    von
    Antwort von: Etc
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wir werden uns sehr gerne auch noch telefonisch bei Ihnen melden, um die Details zu Ihrem Feedback zu erfragen. Wir haben bisher das Feedback, dass eher mehr Zeit gewünscht wäre und nicht weniger aufgrund der vielen, komplexen Inhalte. Da wir aber sehr hohes Interesse daran haben, immer optimale Leistungen anzubieten, nehmen wir Ihre Rückmeldung dazu sehr ernst und freuen uns auf ein persönliches Gespräch.
    Trainer prinzipiell sehr gut. Labs wurden scheinbar vorab zu wenig getestet. Sehr zeitraubend.
    von
    Einige Labs waren leider nicht durchführbar. Grund lt. Trainer: TP5 Updates - \"hat früher funktioniert\" - war immer wieder zu hören. Die Euphorie der Kursteilnehmer die vor mir ihre Bewertungen abgegeben haben kann ich leider nicht teilen.
    von
    Antwort von: Etc
    Danke für Ihr Feedback. Es st immer unser Anspruch, für unsere Kunden auf der jeweils aktuellstmöglichen Version zu schulen - dadurch kann es natürlich auch dazu kommen, dass der Hersteller Funktionalitäten in einer Pre-RTM-Phase spontan abändert und die durchaus komplexen Lab-Szenarien dadurch nicht mehr einwandfrei ablaufen. Unsere smart-Labs sind (im Gegensatz zu den offiziell verfügbaren) mittlerweile komplett auf RTM gebaut und Sie haben natürlich die Möglichkeit, mit der ETC Wissensgarantie dieses Training kostenfrei zu wiederholen und sich damit von der Lab-Qualität zu überzeugen (siehe auch https://www.etc.at/services/etc-wissensgarantie/ ).
    straffes Programm, guter Überblick!
    von
    Tolle Übersicht über die Materie. Mit hohem Praxisanteil.
    von
    Geniales Seminar, gut strukturiert, klasse Labs
    von
    Super Seminar, gut aufbereitet!
    von