Seminar Details

VMware vSphere: Optimize and Scale [V6.7] (VSOP)

(7)
Hersteller-ID: EDU-VSOS67-OE
Prüfungs ID: VCP-DCV 2019
Dauer: 5 Tage
Preis: € 3.750.- exkl.MwST
Wissensgarantie: hier nicht automatisch anwendbar – bitte kontaktieren Sie Ihren Betreuer für Details

Info: Dieses Seminar bereitet auf prüfungsrelevante Themen zum Examen VMware Certified Professional - Data Center Virtualization 2019 (VCP-DCV 2019) vor.
Dieses Seminar wird ab Juli 2018 in der Version v6.7 abgehalten und kann auch von Teilnehmern, welche die Version v6.5 im Einsatz haben, besucht werden!

In diesem fünftägigen Kurs werden den Teilnehmern fortgeschrittene Fähigkeiten für die Konfiguration und Wartung einer hoch verfügbaren und skalierbaren virtuellen Infrastruktur vermittelt.
In einer Mischung aus Vorlesung und praktischen Übungen (60% Theorie und 40% Praxisübungen) konfigurieren und optimieren Sie die VMware vSphere® 6.7-Funktionen, welche die Grundlage für eine wirklich skalierbare Infrastruktur bilden, und besprechen, wann und wo diese Funktionen die größte Wirkung haben.
Die Teilnehmer können in diesem Seminar Ihr Verständnis von vSphere vertiefen und erfahren, wie die erweiterten Funktionen und Steuerelemente für das eigene Unternehmen von Vorteil sind.

Product Alignment
  • Dieses Seminar basiert auf Beta Software.
  • ESXi 6.7
  • vCenter Server 6.7

Nach Abschluss dieses Seminars sollten Sie über die folgenden Kenntnisse und Fähigkeiten verfügen:
  • Konfiguration und Verwaltung von vSphere-Netzwerken und -Speicher für Großunternehmen
  • Verwendung von VMware vSphere® Client ™, VMware vSphere® Web Client und VMware vSphere® ESXi ™ Shell für die Verwaltung von vSphere
  • Erstellung von Inhaltsbibliotheken zum Bereitstellen virtueller Maschinen
  • Verwendung von VMware vSphere® Auto Deploy ™ und Host-Profile, um VMware ESXi ™ Hosts bereitzustellen und zur Verwaltung der ESXi-Host-Compliance
  • Überwachung und Analyse der Leistungskennzahlen für Rechen-, Speicher- und Netzwerkressourcen für ESXi Hosts
  • Optimierung der Leistung von ESXi und VMware vCenter Server®
  • Absicherung der vSphere-Umgebung vor Sicherheitsbedrohungen
  • Verschlüsselung von virtuellen Maschinen für zusätzliche Sicherheit

Hinweis: Bei kurzfristigen Buchungen, 1 Woche vor Seminarbeginn, können wir Ihren Seminarplatz leider nicht garantieren. Es kann daher zur Verzögerung bei Ihrer Anmeldebestätigung kommen.  
Alle Details einblenden

Zielgruppe

Dieses Seminar richtet sich an:
    erfahrene System Administratoren, System Engineers, System integrators

Vorkenntnisse

Für dieses Seminar werden folgende Vorkenntnisse vorausgesetzt:

Schwerpunkte

  1. Course Introduction
    1. Introductions and course logistics
    2. Course objectives
    3. Identify additional resources for after this course
    4. Identify other VMware Education offerings
  2. Network Scalability
    1. Configure and manage vSphere distributed switches
    2. Explain distributed switch features such as port mirroring, LACP, QoS tagging, and NetFlow
  3. Storage Scalability
    1. Explain VMware vSphere® Storage APIs - Array Integration, VMware vSphere® API for Storage Awareness™, and vSphere APIs for I/O Filtering
    2. Configure and assign virtual machine storage policies
    3. Configure VMware vSphere® Storage DRS™ and VMware vSphere® Storage I/O Control
  4. Host and Management Scalability
    1. Define and use content libraries
    2. Describe and use host profiles
    3. Describe and use VMware vSphere® ESXi™ Image Builder CLI and vSphere Auto Deploy
  5. CPU Optimization
    1. Explain the CPU scheduler operation, NUMA support, and other features that affect CPU performance
    2. Use esxtop to monitor key CPU performance metrics
  6. Memory Optimization
    1. Explain ballooning, memory compression, and host-swapping techniques for memory reclamation when memory is overcommitted
    2. Use esxtop to monitor key memory performance metrics
  7. Storage Optimization
    1. Describe storage queue types and other factors that affect storage performance
    2. Use esxtop to monitor key storage performance metrics
  8. Network Optimization
    1. Explain the performance features of network adapters
    2. Explain the performance features of vSphere networking
    3. Use esxtop to monitor key network performance metrics
  9. vCenter Server Performance Optimization
    1. Describe the factors that influence vCenter Server performance
    2. Monitor VMware vCenter® Server Appliance™ resource usage
  10. vSphere Security
    1. Configure ESXi host access and authorization
    2. Secure ESXi, vCenter Server, and virtual machines
    3. Use VMware Certificate Authority to configure vSphere certificate management
    4. Configure vSphere to encrypt virtual machines, core dumps and VMware vSphere® vMotion® migrations
Alle Details ausblenden

1 Termin wählen

Was ist:
ILT

Ihr Klassenraumtraining - mehr Infos zu Instructor Led Trainings bei ETC erhalten Sie HIER

Live

Ihr virtuelles Training - mehr Infos zu ETC>Live erhalten Sie HIER

Hybrid VBT

Mehr Infos zu VBTs erhalten Sie HIER

Hybrid MOOC

Mehr Infos zu MOOCs erhalten Sie HIER

Hotseat

Mehr Infos zum ETC Hotseat erhalten Sie HIER

Info

zusätzliche Infos zum Seminartermin

Alle Preise exkl. Mwst.

2 Paket wählen

VMware vSphere: Optimize and Scale [V6.7]

ETC Live

  • Virtual Training – aber live im Seminar
  • Keine Anfahrt ins Seminarzentrum notwendig
  • Seminarunterlagen, Teamwork, Labs 24/7
  • ETC>Live Support und Hotline
  • ETC-Services

 

€ 3.750.-
(€ 3.750.- p.P.)

Preis

  • Ihr ILT Seminar (Instructor Led Training)
  • Seminarunterlagen, Teamwork, Labs
  • Verpflegung vorort in einem der ETC Seminarzentren
  • Seminar-Services
€ 3.750.-
(€ 3.750.- p.P.)

Könnte sie auch interessieren

Ihre Fragen zum Seminar

CHAT mit Experten ODER Rückruf anfordern

Kein passender Termin dabei? Mehr als 5 Personen? Firmentermin gewünscht?

Rufen sie uns an +43/1/533 17 77 - 99

Bewertungen

7 Bewertungen
Top Trainer!
von
von
Ausgezeichnerter Kurs, war sehr angenehmer Trainer. Empfehlung
von
Top Trainer, Ok
von
der Kurs ist aus meiner Sicht nicht sehr sinnvoll da man mit dem ersten Kurs Install und Configure und dem nachfolgenden Kurs Troubleshooting alles aus dem Kurs abdeckt. Der Trainer war ok, leider war der Kurs ausgelagert und wurde nicht bei der ETC durchgeführt, der Seminarraum war schlecht durchleuchtet und der Beamer eine Frechheit
von
Mehr Bewertungen anzeigen
Kurs sehr gut, Unterlagen nicht so optimal
von
von