Seminar Details

Red Hat System Administration III with RHCSA and RHCE Exam (RH255)

ETC
RH255
Hersteller-ID: RH255
Prüfungs ID: EX200 EX300
Dauer: 5 Tage
Preis: € 3.563.- exkl.MwST
Wissensgarantie: hier nicht automatisch anwendbar – bitte kontaktieren Sie Ihren Betreuer für Details

Info: Dieses Seminar bereitet auf die Prüfungen EX200 (RHCSA) und EX300 (RHCE) vor, die Teil des Seminars sind und am letzten Seminartag abgelegt werden.
Damit erlangen Sie die Zertifizierungen "RHCSA" oder "RHCE".
Red Hat hat die Klassenraumschulungen für dieses Seminar mit 31.05.2019 eingestellt. Bis voraussichtlich Mai 2020 ist es für RHEL 7 noch als "Online Learning" Seminar verfügbar.
Wir empfehlen Ihnen den Besuch des neuen Seminars: RH295 "Red Hat System Administration III with Ansible inkl. RHCSA and RHCE Exams (EX200 & EX294)" 



Dieses Seminar richtet sich an erfahrene Linux-Administratoren, die Kenntnisse in der Netzwerk- und Sicherheitsadministration erwerben möchten.
Der Kurs ist ausgesprochen praktisch ausgerichtet und orientiert sich eng an den Arbeitsaufgaben der Teilnehmer und den zur beruflichen Fortbildung erforderlichen Kompetenzen.
Im Fokus des Kurses stehen die Bereitstellung und das Management von Netzwerkservern zur Ausführung von DNS-Caching (Domain Name Service), MariaDB, Apache HTTPD, Postfix SMTP Null Clients, Netzwerk-File-Sharing mit Network File Systems (NFS) und Server Message Block (SMB), iSCSI-Initiatoren und -Ziele, erweiterte Netzwerk- und firewalld-Konfigurationen sowie die Nutzung der Bash Shell-Skripterstellung zur Automatisierung, Konfiguration und Fehlerbehebung des Systems.
Mit praxisorientierten Übungen und Vorträgen erlernen Teilnehmer mit RHCSA Zertifizierung sämtliche Kompetenzen, die im EX300 Red Hat Certified Engineer (RHCE) Exam abgefragt werden und auch

Die Examen
Alle Details einblenden

Zielgruppe

Dieses Seminar richtet sich an:
  • Red Hat System Administration III richtet sich an erfahrene Linux-Administratoren, die skriptbasierte Automatisierungsmethoden auf Unternehmensebene erlernen und Informationen zur Anwendung und Sicherung von Netzwerkdiensten sowie zum Management anderer wichtiger Sicherheitsfunktionen in Red Hat Enterprise Linux erhalten möchten.
  • Kursteilnehmer sollten bereits über eine RHCSA Zertifizierung verfügen oder gleichwertige Fähigkeiten nachweisen können.
  • Vorkenntnisse

    Für dieses Seminar werden folgende Kenntnisse empfohlen:
  • RHCSA Zertifizierung oder gleichwertige Kenntnisse
  • Teilnehmer ohne RHCSA Zertifizierung können ihren Kenntnisstand über die erfolgreiche Teilnahme am Online-Einstufungstest nachweisen.
  • Schwerpunkte

    1. Steuern von Services und Daemons
      1. Wiederholung zu den Themen Servicemanagement und den Bootvorgang mit systemctl
    2. Management von IPv6-Netzwerken
      1. Konfigurieren grundlegender IPv6-Netzwerke auf Red Hat Enterprise Linux Systemen sowie Fehlerbehebung
    3. Konfigurieren der Link Aggregation und des Bridging
      1. Konfigurieren und Behandeln von Problemen bei erweiterten Netzwerkschnittstellenfunktionen einschließlich Bonding, Teaming und lokaler Software Bridges
    4. Kontrollieren der Sicherheit von Netzwerkports
      1. Genehmigen und Ablehnen von Zugriffen auf Netzwerkservices mithilfe erweiterter SELinux- und firewalld-Filtertechniken
    5. DNS-Management für Server
      1. Einrichtung und Verifizierung korrekter DNS-Datensätze für Systeme und Konfiguration eines sicheren DNS-Cachings
    6. Konfigurieren der E-Mail-Zustellung
      1. Weitergabe aller vom System gesendeten E-Mails an ein SMTP Gateway für die zentrale Zustellung
    7. Bereitstellen blockbasierter Storage-Funktionen
      1. Bereitstellen und Verwenden netzwerkbasierter iSCSI-Blockgeräte als Remote Disks
    8. Bereitstellen dateibasierter Storage-Funktionen
      1. Bereitstellen von NFS-Exporten und SMB-Dateifreigaben an bestimmte Systeme und Benutzer
    9. Konfigurieren von MariaDB-Datenbanken
      1. Bereitstellen einer MariaDB-SQL-Datenbank für Programme und Datenbankadministratoren
    10. Bereitstellen eines Apache HTTPD Webservice
      1. Konfigurieren von Apache HTTPD zur Bereitstellung von TLS-fähigen Websites (Transport Layer Security) und virtuellen Hosts
    11. Verfassen von Bash-Skripten
      1. Verfassen einfacher Shell-Skripte mit Bash
    12. Bash-Bedingungen und Kontrollstrukturen
      1. Verwenden von Bash-Bedingungen und anderen Kontrollstrukturen für kompliziertere Shell-Befehle und Skripte
    13. Konfigurieren der Shell-Umgebung
      1. Anpassen der Bash-Einrichtung sowie Verwenden von Umgebungsvariablen, Bash-Aliasen und Bash-Funktionen
    14. Linux Container Preview
      1. Eine Vorschau auf die Funktionen von Linux Containern und verwandte Technologien in Red Hat Enterprise Linux 7
    15. Ausführliche Zusammenfassung
      1. Übung und Nachweis von erlernten Kenntnissen und Fähigkeiten in Red Hat System Administration III
    Alle Details ausblenden

    Termin Anfragen

      Durch Angabe Ihrer E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Newsletter abonnieren“ erklären Sie sich damit einverstanden, dass ETC Ihnen regelmäßig Informationen zu IT Seminaren und weiteren Trainings- und Weiterbildungsthemen zusendet. Die Einwilligung kann jederzeit bei ETC widerrufen werden.

    Ihre Fragen zum Seminar

    CHAT mit Experten ODER Rückruf anfordern

    Kein passender Termin dabei? Mehr als 5 Personen? Firmentermin gewünscht?

    Rufen sie uns an +43/1/533 17 77 - 99

    Bewertungen

    3 Bewertungen
    Super Kurs, gut vergetragen. Kann ich nur weiterempfehlen.
    von
    zach/ermüdend, aber komprimiert und gut
    von
    .....
    von