Simply Azure Academy: Azure Security Engineer - MSFT-SAASec

  • Treuepunkte: 4000
  • Hersteller-ID: AZ-500T00
  • Examen-ID: AZ-500
  • ETC-Seminar-ID: MSFT-SAASec
  • Sprache: Deutsch

Beschreibung

Kontinuierliches Lernen ist entscheidend für Ihren beruflichen Erfolg. Sie lernen gerne selbstständig und werden dennoch von einem Mentor begleitet? 
Nutzen Sie doch unsere Simply Azure Academy! Das nennen wir „Coached Learning“ – Ihre Lösung für flexibles Lernen.

Arbeiten Sie Lernmaterialien selbstständig und in Ihrem Tempo durch. Behalten Sie den Wissensfortschritt mithilfe des Lerntagebuchs im Blick und holen Sie sich Antworten auf Ihre Fragen in der Q&A Session oder auf der Social Learning Plattform. Wir begleiten Sie mit professioneller Lernbetreuung am Weg zu Ihrem Lernerfolg. Das ist begleitetes Lernen!

Ein enorm wichtiger Bereich im Azure Cloud Management ist Sicherheit. Dieser Kurs zeigt im Detail die Möglichkeiten auf, die sie als Administrator haben um den Zugang zum Ressourcenmanagement zu reglementieren und überwachen.

Sie lernen, RBAC und Directory Roles zu unterscheiden und richtig einzusetzen. Sie lernen das Azure Security Center kennen, es sinnvoll einzusetzen und dessen Angaben richtig zu interpretieren. Sie erfahren, wie Sie Sicherheitsalarme einrichten und darauf richtig reagieren und Sie lernen für Ihre Daten und Applikationen Security Baselines einzurichten. Auch werden Ihnen alle möglichen Sicherheits- und Verschlüsselungsmaßnahmen gezeigt, die Azure sowohl im Portal als auch in der Kommandozeile bietet. 

Ihre Simply Azure Academy (Online Only) umfasst folgende Leistungen: 
  • Intro Workshop
  • Social Learning Betreuung 
  • offizieller digitaler Online Lerncontent (inkl. offizieller Microsoft Official Curriculum (MOC) Unterlage) 
  • Labzugang (180 Tage) 
  • 1 Q&A Session
  • 1 Exam Prep Workshop
Optional auch inkl. Voucher für Ihre Zertifizierungsprüfung buchbar! 

weitere Informationen zum Ablauf...

 

error_outline Wichtige Information

Diese Ausbildung behandelt prüfungsrelevante Themen zum Microsoft Examen: AZ-500 Microsoft Azure Security Engineer

Technische Voraussetzungen

expand_more chevron_right Zielgruppe

Dieses Seminar richtet sich an:
  • Azure Security Engineers, die die zugehörige Zertifizierungsprüfung ablegen möchten oder bei ihrer täglichen Arbeit Sicherheitsaufgaben ausführen.
  • Ingenieure, die sich auf die Bereitstellung von Sicherheit für Azure-basierte digitale Plattformen spezialisieren und eine wichtige Rolle beim Schutz der Daten eines Unternehmens spielen möchten.

    expand_more chevron_right Vorkenntnisse

    Für dieses Semianr werden folgende Kenntnisse empfohlen:
    • bewährte Sicherheitsmethoden und Sicherheitsanforderungen der Branche verstehen, z. B. gestaffelte Verteidigung, Zugriff mit geringsten Berechtigungen, rollenbasierte Zugriffskontrolle, Multi-Faktor-Authentifizierung, gemeinsame Verantwortung und Null-Vertrauens-Modell.
    • sich mit Sicherheitsprotokollen wie VPN (Virtual Private Networks), IPSec (Internet Security Protocol), SSL (Secure Socket Layer), Festplatten- und Datenverschlüsselungsmethoden vertraut machen.
    • Erfahrung in der Bereitstellung von Azure-Workloads haben. Dieser Kurs behandelt nicht die Grundlagen der Azure-Verwaltung, sondern der Kursinhalt baut auf diesem Wissen auf und vermittelt weitere sicherheitsspezifische Informationen.
    • Erfahrung mit Windows- und Linux-Betriebssystemen und Skriptsprachen. Kurslabs können PowerShell und die CLI verwenden.

      Besuch dieser Ausbildungen wird empfohlen: 
    • AZ-104T00 Microsoft Azure Administrator bzw. MSFT-SAAdmin Simply Azure Academy: Microsoft Azure Administrator

    expand_more chevron_right Detail-Inhalte

    • Identity and Access
      • Configure Azure Active Directory for Azure workloads and subscriptions
      • Configure Azure AD Privileged Identity Management
      • Configure security for an Azure subscription
    • Platform Protection
      • Understand cloud security
      • Build a network
      • Secure network
      • Implement host security
      • Implement platform security
      • Implement subscription security
    • Security Operations
      • Configure security services
      • Configure security policies by using Azure Security Center
      • Manage security alerts
      • Respond to and remediate security issues
      • Create security baselines
    • Data and applications
      • Configure security policies to manage data
      • Configure security for data infrastructure
      • Configure encryption for data at rest
      • Understand application security
      • Implement security for application lifecycle
      • Secure applications
      • Configure and manage Azure Key Vault
    • expand_more chevron_right event_available 08.09.-17.12.2021 08.09.2021 Seminarzeitentimer104 Tage104 T roomETC-Wien
      • expand_more chevron_right Coached Learning inkl. Examen 2.130,00
      • expand_more chevron_right Coached Learning 1.965,00
        • Ihre Lernbegleitung mit einem zertifizierten Trainer
        • Seminarunterlagen, Teamwork, Labs
        • Seminar-Services

    Ähnliche Seminare