Datenschutz in der App Entwicklung - DEV-DSGVO

Beschreibung

Datenschutz wird für mobile Apps immer wichtiger. Seit Inkrafttreten der GDPR (DSGVO) sind auch Apps in der Pflicht, stringenten Datenschutz umzusetzen. Der Kurs richtet sich an Entwickler, Entwicklungsleiter und Geschäftsführer von mittelständischen Unternehmen, die Apps entwickeln. Der Kurs vermittelt Grundkenntnisse des Datenschutzes nach DSGVO, weist auf die besonderen Caveats der App-Entwicklung hin und bietet praktische Lösungsansätze für die datenschutzkonforme Entwicklung von Apps.

expand_more chevron_right Zielgruppe

Dieses Seminar richtet sich an:
  • Entwickler
  • Entwicklungsleiter
  • Geschäftsführer von Unternehmen, die Apps entwickeln.

    expand_more chevron_right Vorkenntnisse

    Für dieses Seminar werden folgende Kenntnisse empfohlen:
    Es werden für dieses Seminar keine Vorkenntnisse benötigt.

    expand_more chevron_right Detail-Inhalte

    • Zustimmung und Arten der legalen Datenverarbeitung
    • Controller und Processor
    • Systematische Überwachung
    • PIA
    • TOMs in FrontEnd und Backend
    • Secure Development allgemein
    • Secure Development mit Datenschutzelementen
    • Ausblick auf ISO 27001, ISO 27017 und ISO 27018

    Terminanfrage

      Durch Angabe Ihrer E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Newsletter abonnieren“ erklären Sie sich damit einverstanden, dass ETC Ihnen regelmäßig Informationen zu IT Seminaren und weiteren Trainings- und Weiterbildungsthemen zusendet. Die Einwilligung kann jederzeit bei ETC widerrufen werden.