Seminar Details

Digital Excellence Academy Modul: Arbeit und Führung 4.0 - Führungskompetenz im digitalen Zeitalter (DEA-AF)

Hersteller-ID:
Prüfungs ID:
Dauer: 1 Tag
Preis: € 980.- exkl.MwST
Wissensgarantie: hier nicht automatisch anwendbar – bitte kontaktieren Sie Ihren Betreuer für Details

Info: Trainer dieses Moduls: Karl Kaiblinger
Seit 1993 professionell mit der Aus- und Weiterbildung von Führungskräften. 2016 wurde er für seine Arbeit u.a. mit dem Europäischen Trainingspreis in Silber ausgezeichnet, auch beim in Deutschland erstmals vergebenen HR Innovation Award war er heuer TOP 5 im Bereich Weiterbildung und E-Learning. Im Netzwerk von ELDA-European Leadership Development Allianz beschäftigt er sich seit Jahren mit Zukunftsfragen im Bereich Führung und HR.
Die zentrale Mission der Digital Excellence Academy ist es, Entscheider/(Team-) Leads beim Wissensaufbau im Bereich Digitalisierung zu unterstützen, damit die richtigen Fragen gestellt und die optimalen Entscheidungen getroffen werden können.
Dabei bringen wir Sie in die Position, messbaren Business Impact zu generieren, Antworten auf die Fragen zum Thema DigitaleTransformation zu finden, rechtliche Unklarheiten zu beseitigen und Leadership-Kompetenz zeitgemäß zu demonstrieren.

Digitalisierung ist für Unternehmen nicht wettbewerbs- sondern Überlegensfrage! Sie profitieren vom Praxis-Knowhow der exzellenten Vortragenden und nehmen dadurch einen persönlichen Action-Plan aus Ihrer DEA-Ausbildung mit. Der Austausch mit Führungskräften anderer Branchen erweitert Ihre Perspektiven und bringt Sie persönlich in die Vorreiterrolle im Unternehmen.

Das Modul "Arbeit und Führung" ist eines der fünf aktuellen Module der DEA - Digital Excellence Academy bei ETC. Machen Sie ein Upgrade Ihrer Führungskompetenzen und erweitern Sie Ihre Fertigkeiten. Anhand aktueller und zukünftiger Veränderungen berdenken wir deren Auswirkungen auf zentrale Führungs- und Managementaufgaben. Lernen Sie den professionellen Umgang mit den Tools von heute, um als Führungskraft für die Anforderungen von morgen gerüstet zu sein.
Profitieren Sie in diesem Modul von der Erfahrung Ihres Trainers und nehmen Sie konkrete Ansätze für Ihre Planung mit!

Schwerpunkte im Modul Arbeit und Führung:
  • Neue Wege der Zusammenarbeit
  • neue Wege zur Entwicklung von Kompetenzen
  • neue Wege in der Gestaltung der Kundenbeziehungen
  • Took Einsatz Work of Leaders


Die Module im Überblick:
Die Module der Digital Excellence Academy sind nicht aufeinander aufbauend, somit ist Ihr Einstieg jederzeit möglich, bzw. die Module einzeln buchbar!

Ihr Mehrwert
    Jedes österreichische Unternehmen sollte sich bereits mit dem Thema Digitalisierung auseinandersetzen. Hier bestehen Herausforderungen und große Chancen im nationalen und internationalen Wettbewerb. Die Entscheider-Ebene eines Unternehmens ist hierbei besonders gfordert – denn hier wird eine zukunftsfähige Strategie-Denkweise erwartet und gefordert. Die TeilnehmerInnen der DEA bringen dazu konkrete Antworten für das unternehmens-eigene Geschäftsmodell, erkennen technologische Chancen und Maßnahmen für die Weiterentwicklung des Business Modells und bringen damit das Potential der Digitalisierung in Ihre Organisation.
    Alle Details einblenden

    Zielgruppe

    Die DEA richtet sich an:
    • Führungsebene aus den Bereichen Innovation, IT, Vertrieb, Marketing, Customer Service und HR
    • Innovations-Manager und Product Development Entscheider
    • Innovative Team-Leader und Geschäftsführer von KMU's

    Vorkenntnisse

    Die Module der Digital Excellence Academy sind nicht aufeinander aufbauend, somit ist Ihr Einstieg jederzeit möglich!

    Schwerpunkte

    1. Lernen von den Besten: Wie bereiten sich TopUnternehmen auf die Zukunft der Führung vor?
      1. Neue Wege der Zusammenarbeit im Team
    2. Neue Wege zur Entwicklung von Kompetenzen
    3. Neue Wege in der Gestaltung der Kundenbeziehungen.
    4. Impulse für Ihre persönliche und strategische Weiterentwicklung
    5. Tool-Einsatz Work Of Leaders:
      1. Auf Basis einer der weltweit größten Metastudien zum
      2. Thema Führung erhalten Sie Feedback in Bezug auf jetzige und zukünftige Anforderungen in der Führungsarbeit.
      3. In 6 jähriger Forschungsarbeit wurde dieses Instrument zur Selbsteinschätzung erarbeitet und inzwischen weltweit eingesetzt.
      4. Sie erhalten konkrete Rückmeldung zu 3 Bereichen zukünftig wesentlicher Führungsqualifikationen:
        1. Vision,
        2. Einklang,
        3. Umsetzung.
    Alle Details ausblenden

Termin Anfragen

    Durch Angabe Ihrer E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Newsletter abonnieren“ erklären Sie sich damit einverstanden, dass ETC Ihnen regelmäßig Informationen zu IT Seminaren und weiteren Trainings- und Weiterbildungsthemen zusendet. Die Einwilligung kann jederzeit bei ETC widerrufen werden.

Ihre Fragen zum Seminar

CHAT mit Experten ODER Rückruf anfordern

Kein passender Termin dabei? Mehr als 5 Personen? Firmentermin gewünscht?

Rufen sie uns an +43/1/533 17 77 - 99

Bewertungen

Bisher keine Bewertungen