Seminar Details

Red Hat CloudForms Hybrid Cloud Management mit Examen (CL221)

ETC
CL221
Hersteller-ID: CL221
Prüfungs ID: EX220
Dauer: 5 Tage
Preis: € 3.244.- exkl.MwST
Wissensgarantie: hier nicht automatisch anwendbar – bitte kontaktieren Sie Ihren Betreuer für Details

Info: Dieser Kurs dient außerdem zur Vorbereitung auf das EX220 Red Hat Certificate of Expertise in Hybrid Cloud Management Exam vor, die im Kurses inkludiert ist und am letzten Seminartag abgelegt wird.
Dieses Seminar vermittelt Ihnen Wissen über die Verwaltung und Bereitstellung von Systemen in Hybrid Cloud-Umgebungen. In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie Red Hat CloudForms installieren und konfigurieren, Prüf- und Compliance-Richtlinien implementieren, virtuelle Rechner und Kataloge bereitstellen sowie Automatisierungsfeatures ausführen.

Zusammenfassung der Kursinhalte:
  • Erstkonfiguration der CloudForms Appliance
  • Bereitstellung virtueller Maschinen
  • Umsetzung richtlinienbasierten Managements
  • Anpassung eines Dashboards
  • Erstellung eines Katalogs
  • Bereitstellung von Services
  • Analyse von Zeitleisten und Ereignissen
  • Ausführung von Automatisierungen


Verwenden Sie das kostenfreie Red Hat Preassessment Tool für Ihren Ausbildungserfolg!
Alle Details einblenden

Zielgruppe

Dieses Seminar richtet sich an:
  • IT-Experten mit Zertifizierung als Red Hat Certified System Administrator (RHCSA) oder gleichwertigen Kenntnissen zur Systemadministration
  • Infrastrukturmanager, die ihre Infrastrukturen besser steuern, überwachen und prüfen möchten
  • System- und VM-Administratoren, die Systeme in Hybrid Cloud-Umgebungen verwalten und bereitstellen möchten
  • System- und VM-Administratoren, die das Management einer vorhandenen Cloud-Umgebung vereinfachen möchten

Vorkenntnisse

Für dieses Seminar werden folgende Kenntnisse empfohlen:
  • Zertifizierung als Red Hat Certified System Administrator (RHCSA) oder gleichwertige Systemadministrationskenntnisse
  • Kenntnisse von Red Hat Enterprise Virtualization, vSphere oder Amazon EC2 sind hilfreich, aber nicht unbedingt erforderlich.

Schwerpunkte

  1. Überblick über die Architektur
    1. Informationen zur Architektur von Red Hat CloudForms Management Engine
  2. Ersteinrichtung
    1. Bereitstellen einer CloudForms Management Engine Appliance.
  3. Konfiguration
    1. Konfigurieren einer CloudForms Management Engine Appliance für Ihre Cloud-Umgebung.
  4. Bereitstellung
    1. Bereitstellen und Anpassen einer virtuellen Maschine (VM) mit Vorlagen.
  5. Richtlinienbasierte Administration
    1. Verwalten und Prüfen von VMs innerhalb einer Richtlinie.
  6. Reporting
    1. Erstellen von Berichten zu VM- und Ressourcennutzung
  7. Benutzeranpassungen
    1. Anpassung der CloudForms Oberfläche an die Benutzeranforderungen
  8. Lifecycle Management
    1. Verwendung der CloudForms Features für das Lifecycle Management
  9. Nutzung der Intelligence-Funktionen
    1. Informationen zu Kapazitäts- und Auslastungskennzahlen
  10. Überwachungsfeatures
    1. Einrichtung von Alarmen und Triggern für das Monitoring der Infrastruktur
  11. CloudForms Automate
    1. Ausführung von Automatisierungen zur schnelleren Bereitstellung
  12. Kataloge und Services
    1. Definition des Katalogs und der Services
Alle Details ausblenden

Termin Anfragen

    Durch Angabe Ihrer E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Newsletter abonnieren“ erklären Sie sich damit einverstanden, dass ETC Ihnen regelmäßig Informationen zu IT Seminaren und weiteren Trainings- und Weiterbildungsthemen zusendet. Die Einwilligung kann jederzeit bei ETC widerrufen werden.

Ihre Fragen zum Seminar

CHAT mit Experten ODER Rückruf anfordern

Kein passender Termin dabei? Mehr als 5 Personen? Firmentermin gewünscht?

Rufen sie uns an +43/1/533 17 77 - 99

Bewertungen

Bisher keine Bewertungen