C3 Global Cloud Skills v-Tour

Wir freuen uns Sie zur zweiten C3 Global Cloud Skills v-Tour einzuladen – präsentiert von der LLPA Leading Learning Partners Association.

 

Nach den großen Erfolgen und tollen Feedbacks 2020 freuen wir uns, die C3 Tour wieder nach Österreich zu bringen. Die Leading Learning Partners Association und ihre Mitglieder sind sich bewusst, dass die Umstellung auf Cloud-Technologien einen Wandel der Fähigkeiten und des Wissens erfordert und – was am wichtigsten ist – dass es bei der digitalen Transformation vor allem um Menschen geht. In einer Reihe von Veranstaltungen bietet Ihnen die LLPA in enger Zusammenarbeit mit Microsoft und wichtigen Partnern wie ETC die Gelegenheit, wertvolle Einblicke zu gewinnen und von Experten zu erfahren, wie Sie mit dem Aufbau von qualifizierten Experten-Teams beginnen und Ihre Cloud-Investitionen damit (noch) besser nutzen können.

Schon im Jahr 2019 führte LLPA erfolgreich „C to the power of 3“ ein – ein Cloud-Zertifizierungs-Modell das Schulungs-, Zertifizierungs-, Reporting- und Servicedienste umfasst. C3 wird dabei von 33 führenden Learning Partnern weltweit gemeinsam angeboten, um qualifiziertes Knowhow und passendes Zertifizierungswissen anzubieten. Die Global Cloud Skills Tour ist dabei ein Teil einer exklusiven C3-Veranstaltungsreihe, den Ihnen in Österreich exklusiv Ihr Partner ETC anbieten kann.

 

 

Entgegen der landläufigen Meinung geht es bei der digitalen Transformation weniger um die Technologie als vielmehr um den Menschen. Man kann so ziemlich jede Technologie kaufen, aber Ihre Fähigkeit, sich an eine noch digitalere Zukunft anzupassen, hängt von der Entwicklung der nächsten Generation von Fähigkeiten ab, von der Schließung der Lücke zwischen Talentangebot und -nachfrage und von der Zukunftssicherheit Ihres eigenen Potenzials und des Potenzials anderer“ – Harvard Business Review.

Die C3 Global Cloud Skills Tour zielt darauf ab, diese Lücken zu schließen, indem sie sicherstellt, dass alle bestehenden und zukünftigen Cloud-Kunden über die technischen und Soft Skills verfügen, die für den Erfolg erforderlich sind.

Termin: 15.04.2021
Sprache: Deutsch
Ort: virtuell

Agenda

C3 Skills Tour - ZeitenC3 Skills Tour - Speaker C3 Skills Tour - SessionsInhalte
09:30Julia Katovsky ETCBegrüßung
09:40

Michael Swoboda


Michael Rehberger


Florian Slezak

ETC



Microsoft



Microsoft

ExpertenrundeWeiterbildung und Digitalisierung in Österreich
10:35Wilfried Paroubek LLPAKeynoteDigital Transformation is about people (in english)
11:05Thomas Schleich ETCWindows Server
Migration - Steps
to the Cloud
Wenn Applikationen, Daten und virtuelle Maschinen
von einem lokalen Rechenzentrum zu Microsoft Azure
verschoben werden sollen, dann muss das ohne
Daten- und Produktivitätsverlust erfolgen.

In dieser Session sehen Sie die Vorgehensweise im
Rahmen einer Migration und welche Tools, wie z.B.
Azure Migrate, Azure Site Recovery Service u.a.
Sie dafür verwenden können.
12:00Christian Schindler ETCGoing Cloud Only -Möglichkeiten
für KMU's
Office 365 und Azure erlauben es Firmen
komplett auf eine lokale IT Infrastruktur
zu verzichten.

Was bedeutet das wirklich? Welche Fallstricke
gibt es? Und wann ist dieses Szenario wirklich
für mich geeignet? Die Antworten auf diese
Fragen und vieles mehr erwartet Sie in dieser Session.
12:55 - 14:00Pause
14:00

Michael Swoboda


Felix Rüttimann


Fabian Buchholz

ETC



digicomp



TÜV Rheinland

ExpertenrundeUpskilling im DACH-Raum: Insights aus Deutschland, Schweiz und Österreich
14:25Thomas Schleich ETCRDS in AzureIn dieser Session wird Windows Virtual Desktop vorgestellt.
Mit WVD können Sie eine Remote Desktop Umgebung vollständig
in Azure hosten. Erfahren Sie welche Feature WVD bietet,
welche Komponenten verwendet werden und wie sie diese
konfigurieren können.
15:35Michael Happel ETCEndpoint Management
mit Intune
Mit Microsoft Endpoint Management wandelt
sich der Management Ansatz von SCCM und/oder
Gruppenrichtlinien zu einem plattformübergreifenden
Cloud Service.

Lernen Sie in dieser Session die Vorteile der
universellen Geräte- und Anwendungsverwaltung
für Windows 10, Android und iOS Devices kennen.
16:25Julia Katovsky
ETCClosing Session

Speaker

Michael Swoboda

Der „Digital Skills Enthusiast“ Michael Swoboda zählt seit mehr als 25 Jahren zu den ausgewiesenen Experten im Bereich IT-Weitbildung. Er startete seine Karriere 1995 bei Unisys Education und gründete 4 Jahre später gemeinsam mit einem Partner die ETC – Enterprise Training Center GmbH. Die beiden Unternehmer haben ETC erfolgreich zum Marktführer ausgebaut. Michael Swoboda ist Mitgründer und Executive Board Member der LLPA und seit 2018 auch Geschäftsführer der ARS – Akademie für Recht, Steuern und Wirtschaft.
Michael Rehberger

Michael Rehberger ist seit 2016 bei Microsoft tätig und hat hier schon verschiedene Managementfunktionen bekleidet. Davor blickt er auf eine langjährige Führungserfahrung bei HP zurück.
In seiner aktuellen Rolle als Lead der One Commercial Partner Unit verantwortet er den Know-how Transfer zu den Microsoft-Partnern und deren Vernetzung mit den Kunden von Microsoft. Ein weiterer Fokusbereich seiner Tätigkeit gilt in der Weiterentwicklung und dem Ausbau des österreichischen Microsoft-Partner-Ecosystems, das aktuell rund 4.000 Partner umfasst.
Florian Slezak

Florian Slezak verantwortet mit der „Microsoft Cloud Österreich“ den Launch der lokalen Microsoft Cloud-Region. Damit werden in Zukunft die kommerziellen Cloud Services Azure, Office365, Dynamics365 und PowerPlatform direkt aus österreichischen Rechenzentren verfügbar sein. Florian Slezak ist seit 10 Jahren in verschiedenen Managementpositionen bei Microsoft tätig und war davor 12 Jahre bei Accenture bei vielen internationalen Projekten im Bereich IT Transformation, System Integration und Outsourcing im Einsatz. Darüber hinaus unterstützt er österreichische Start-Ups als
Business Angel und Growth Expert.
Wilfried Paroubek

Wilfried ist seit etwa 20 Jahren im Dienste der Kunden tätig und treibt digitale Transformation bei IT-Fachleuten voran. Seit 2007 ist er bei Microsoft beschäftigt und hatte verschiedene Positionen in der weltweiten Lernorganisation inne. Bei Microsoft Learning begann er als Area Manager für Mittel- und Osteuropa, Deutschland und die Niederlande. Er arbeitet mit den lokalen verantwortlichen Managern und Partnern zusammen, um eine hohe Qualität der IT-Weiterbildung in den Ländern sicherzustellen. Seit 2018 leitet er strategisch die Leading Learning Partners Association und ihre einzelnen Mitglieder weltweit mit zwei Hauptzielen:
1. Fähigkeiten und Zertifizierung in allen Kundensegmenten von Microsoft zu ermöglichen und
2. Organisationen und Einzelpersonen zu befähigen, mehr zu erreichen.
Thomas Schleich

DI Thomas Schleich studierte IT & Marketing an der Fachhochschule Campus02 in Graz und ist seit 1993 als Trainer tätig. Seit 1996 ist er Microsoft Certified Trainer (MCT). Seine Spezialgebiete sind Windows Betriebssysteme, PowerShell, Office365 und Windows Azure (IaaS).
Weitreichende Erfahrungen konnte er aus einer Vielzahl an Projekten innerhalb der unterschiedlichsten Branchen sammeln.
Christian Schindler

Christian Schindler ist seit mehr als 20 Jahren in der IT-Welt unterwegs tätig. Ursprünglich als Systemadministrator bei Kapsch tätig, hat Christian inzwischen seit nunmehr 17 Jahren Erfahrung als Trainer und Consultant in den Bereichen Windows Infrastruktur, Unified Messaging sowie den aktuellen Cloud Themen. Er ist 'Microsoft Certified Trainer' und außerdem 'Microsoft Certified Master Exchange Server' - eine Zertifizierung, die weltweit nur ca. 250 Personen vorweisen können. Im Jahr 2010 hat er die 'Microsoft Certified Master für Office 365-Exchange' Zertifizierung erhalten. Mit Cloud Diensten beschäftigt er sich seit der Einführung von Office 365 und hat seitdem sein Wissen stetig um zusätzliche Dienste erweitert.
Fabian Buchholz

Fabian Buchholz blickt auf eine facettenreiche und internationale Karriere im IT-Bereich zurück: Als Softwareberater und System Consultant war er unter anderem als Start-up Manager in Los Angeles in den 1990er Jahren tätig.
Seit 2013 ist er bei TÜV Rheinland als Vertriebsleiter Nord beschäftig wo er seit 2020 die Vertriebsleitung für den Business Stream „Academy & Lifecare“ verantwortet.
Felix Rüttimann

Felix Rüttimann hat einen bewegten Lebenslauf - über Gastronomie in die IT, über Kundendienst zu Personalvermittlung hin zu Account Management. Jetzt ist er im Bereich Business Development aktiv. Bei Digicomp ist er seit 4 Jahren tätig und sowohl in der Welt der Kundenbetreuung als auch in der Produktentwicklung zu Hause. Hier liegen seine Schwerpunkte für Microsoft, AWS und Red Hat.
Michael Happel

Herr Ing. Happel ist seit dem Jahr 2002 als Consultant und Microsoft Certified Trainer (MCT) tätig. Seine Spezialgebiete sind Windows Server, Security, Mobility und Microsoft Azure.
Die Consultingtätigkeit brachte ihn zu einer Vielzahl von nationalen und internationalen Kunden denen er zusätzlich mit Workshops und Coaching zu einem effizienteren Betrieb verhalf.

Moderation

Julia Katovsky

Die Druckertinte auf dem Abschlusszeugnis der Studien Medien- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien war noch nicht trocken, hat sie bereits eine Weiterbildung für Englisch und IT-Anwenderwissen erfolgreich absolviert. Julia Katovsky hat ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht als sie vor zweieinhalb Jahren bei ETC im Bereich Learning Services zu arbeiten begonnen hat. Frei nach ihrem Motto „Life begins at the end of your comfort zone” freut sie sich über jede Herausforderung, die sie in ihrem beruflichen Alltag als Mangerin von strategischen Projekten auch konstant bekommt.
Hinweis: bei Klick auf die Save the Date oder Registrierungslinks werden Sie auf die c3 Eventseite der  LLPA weitergeleitet.