sec4dev Conference & Bootcamp 2022

“Every Software Developer should be a Hacker” – das Motto der Software Security Konferenz

Worum geht´s?

Der Fokus der Konferenz liegt auf praxisnahen, anwendbaren und sicherheitsbezogenen Inhalten für Personen, die in der Softwareentwicklung arbeiten.
Das erklärte Ziel ist es, Sicherheit zu einem wichtigen Pfeiler der Softwareentwicklung zu etablieren.

Es werden  300 Teilnehmer:innen aus den Bereichen: Developer, Software Testing, Software Architektur, Team- und Projekt Leitung, CTOs in Software fokussierten Organisationen, Produkt Manager und Personen und Abteilungen mit einem Security Fokus erwartet. Abendevents mit Blick über Wien und gemütliches Beisammensein beim Heurigen ermöglichen fruchtvollen Austausch in attraktivem Ambiente.

 

Hier vorab einige inhaltliche Highlights:

  • Clint Gibler (TL;DR sec-Newsletter) hält die Keynote und ein Bootcamp zum SAST-Werkzeug semgrep
  • Susan McGregor (Columbia University) hält die Closing Note rund um das Thema “Security trough Resilience and Recovery”
  • Tanya Janca (WeHackPurple) hält ein Abend-Bootcamp zum Thema „Building an Application Security Program“ und einen Talk zu “Building Security Champions”

 

Zur Vorbereitung können sie unsere Advanced Security Kurse besuchen!

Hier finden sie die Website für noch mehr Informationen zur Konferenz!

 

Sie haben Fragen? – Melden Sie sich gerne bei unserem Support Team unter office@etc.at oder +43/1/533 17 77-0.

Ähnliche Beiträge

Lernvideos – Individuell für Sie und Ihr Team
HATAHET & ETC Event 2022
Unglaubliche Aktion! Citrix CCA-V und CCA-AppDS Zertifizierungen ohne Exam upgraden!