Microsoft stellt per 30.6.2020 MSCA/MCSE/MCSD ein!

 

 

 

 

 

Microsoft stellt per Ende Juni (30.6.2020) die Zertifizierungen MCSE/MCSA sowie den MCSD ein!
Somit sind die Examen nur noch bis zu diesem Zeitpunkt möglich.

Sollten Sie den Zertifizierungsstatus bereits erlangt haben, oder noch bis 30.6.2020 positiv ablegen, dann bleibt Ihr Zertifizierungsstatus natürlich auf Ihrem Transkript erhalten!

Folgende Zertifizierungen werden eingestellt:
MCSA: BI Reporting
MCSA: Dynamics 365 for Operations
MCSA: SQL 2016 BI Development
MCSA: SQL 2016 Database Admin
MCSA: SQL 2016 Database Dev
MCSA: SQL Server 2012/2014
MCSA: Universal Windows Platform
MCSA: Web Applications
MCSA: Windows Server 2012
MCSA: Windows Server 2016
MCSD: App Builder
MCSE: Business Applications
MCSE: Core Infrastructure
MCSE: Data Management & Analytics
MCSE: Productivity

Microsoft empfiehlt hier den Weg in Richtung Job-Role-Based Certifications zu gehen. – Finden Sie hier die Übersicht mit den empfohlenen Ersatz-Zertifizierungen:
Cert Retirement Recommendations
HINWEIS:
zu Windows Server 2019 sowie SQL 2019 wird es keine eigenen Zertifizierungen mehr geben. – Laut Microsoft werden Windows Server 2019 und SQL Server 2019 Inhalte in den Job-Role-Based Zertifizierungen integriert wie etwa im Bereich Azure Apps & Infrastructure sowie Data and AI.

Ähnliche Beiträge

Wir stellen vor: Lucky Luke alias Rupert
Wir stellen vor: Carmen – die Vollblut-Trainerin
Neues Examen zum Microsoft Messeging Administrator