re:Invent 4th day

Um 08:30 Uhr folgt die zweite meistbesuchte Keynote am vorletzten Tag der AWS re:Invent mit Dr. Werner Vogels. Wieder strömen die Teilnehmer in die riesige Halle mit der breitesten Monitorwand. Sein Vortrag bringt vor allem folgende Themen als Ankündigungen.

• AWS Nitro Systems
Die neueste Generation von EC2 Instanzen auf eigener Hardware, basierend auf Nitro Cards für Netzwerk, Storage, Controller und Memory. Ein eigener Nitro Chip sorgt für eine höhere Sicherheit. Die virtuellen Maschinen laufen nun auf einen eigenen Nitro Hypervisor der für eine wesentlich bessere Performanz und vor allem höhere Sicherheit sorgt. Externe Komponenten dürfen mit den Nitro Komponenten kommunizieren, diese wieder mit dem Nitro Hypervisor. Die Kommunikation in die andere Richtung wird blockiert. Der schlanke Nitro Hypervisor sorgt dafür, dass die Hardware Performanz fast 1:1 weitergegeben wird. Ein großes Augenmerk wird auf Sicherheit gelegt, sodass die virtuellen Maschinen isoliert sind und ein Übergreifen auf das System oder anderen virtuellen Maschinen nicht möglich ist.

• Amazon EKS on AWS Fargate with Firecracker MicroVMs based on Nitro Systems
Viel Aufmerksamkeit bekam schon während der letzten drei Tage die Container Technologie Kubernetes als Serverless Variante. Einfach zu konfigurieren und mit den Standard Kubernetes Tools bedienbar. Die Pods laufen unter Fargate nicht mehr auf sichtbaren EC2 Instanzen, jeder einzelne Pod wird mit der OpenSource Technologie Firecracker in einer eigenen MicroVM gestartet. Diese ist schlank aufgebaut und startet viel schneller als herkömmliche virtuelle Maschinen. Fargate kann somit viel schneller im Autoscaling Service bei „Scale Out“ bzw. „Scale In“ agieren. Zudem nutzen die MicroVMs die Nitro Systeme aus und bekommen eine bessere Performanz als Standard VMs und herkömmlichen Instanzen. Auch sorgt die Applikations eigene MicroVM für eine Isolierung zwischen den Applikationen und dem Trägersystem.
Auch Lamda wird auf der Firecracker Technologie betrieben.

The Amazon Builders‘ Library
Nachschlagewerk diverser Beispiele der Amazon Entwickler zur Ideenfindung und Vorlage für das Umsetzen von Projekten

Der Link über dem die aufgezeichneten Livestreams nachsehen kann..

Überblick der wichtigsten Ankündigungen auf der AWS re:Invent 2019

Wrap Up: Ein perfekt organisierter Event mit vielen technischen Information für jeden der auf AWS seine Projekte umsetzen möchte oder schon im Einsatz hat. Es hat sich auch gezeigt, das Amazon nicht nur berechtigt Nr. 1 in Cloud Services ist, sondern auch vor hat dies zu bleiben.

Ähnliche Beiträge

Red Hat News Archiv
ETC Newsticker – Ignite Wrap Up
re:Invent 3rd day