ETC Newsticker – Ignite 2019 Tag 2

Es stimmt natürlich nicht ganz, dass es auf der Ignite keine Neuigkeiten zu Microsoft Exchange gibt… 🙂

Das Exchange Team hat das neue Admin Center vorgestellt, das bereits unter https://admin.exchange.microsoft.com als Preview zur Verfügung steht.

Ähnlich wie bei anderen Produkten (z.B. SharePoint) ist auch hier anfangs die Funktionalität recht dünn und ein wichtiger Link ist der zum klassischen Admin Center – aber die Richtung stimmt.

Weiters sind ab sofort die neuen „Exchange Online Management Cmdlets“ (auch als V2 bezeichnet), bei denen auch die gängige Namenskonvention eingehalten wurde. Diese Cmdlets beginnen nicht nur mit „EXO“, sondern sind auch viel schneller als die existierenden
(weitere Infos hier: https://techcommunity.microsoft.com/t5/Exchange-Team-Blog/Exchange-Admin-Improvements-Announced-at-Microsoft-Ignite-2019/ba-p/982121)

 

Azure Active Directory als zentrales System für Microsoft 365 und Azure bekommt natürlich auch einige Erweiterungen. Zukünftig wird es eine Integration mit Workday, SAP und Oracle geben, sodass auch Daten aus diesen HR-Systemen importiert werden können. Gerade für die sog. „Firstline Workers“ wird die neue Anmeldemöglichkeit mit der Handynummer anstatt eines Benutzernamens interessant.

Neue Portale wie „myapplications.microsoft.com”, “myprofile.microsoft.com” und “mysignins.microsoft.com” geben dem User eine bessere Übersicht über Apps, Logins und sicherheitsrelevante Infos.

Für hybride Umgebungen interessant ist die Möglichkeit von Fido2 Anmeldungen für on-premises (Q1/2020).

 

Es wurde auch der Schleier gelüftet vom „Project Cortex“, DEM neuen Knowledge Mining Tool in Microsoft 365. Cortex basiert auf dem Microsoft Graph, verschiedenen AI Technologien sowie SharePoint. Bilderkennung, automatisches Erkennen von Metadaten basierend auf dem Dateiinhalt und „Machine teaching“ sind nur einige Themen, die von Project Cortex abgedeckt werden. Im Zuge dessen wird auch der Metadata Store (bisher nur Teil von SharePoint) überarbeitet und im gesamten Office 365 verfügbar gemacht.

Ähnliche Beiträge

Holen Sie sich ihr Adobe Photoshop Seminare
Nachlese des DDP – Events vom 28.9.2021
Mit Video-Based Trainings zur MOS Zertifizierung!